12 am 12ten im....

... total verregneten Juli! Der perfekte Tag um ein paar Sachen zu erledigen (oder eben auch nicht)
- hier mal ein kleiner Zwischenstand von "mayasbrown"
- kurzer Stopp in unserer Bibliothek (wo ich extrem nett darauf hingewiesen wurde, leise zu reden, sie müsse hier schliesslich arbeiten...)
... die kleine Seerose blüht jetzt auch noch
... Mutter-Tochter-Look
... kurze Stippvisite nach Spreitenbach zu den vier Buchstaben
.... ein neuer Duschvorhang hat den Weg auch noch in die Tüte gefunden
... noch kurz einkaufen
... es regent mal wieder, also Schuh gleich aus
... Zopf für morgen
... Wo hin verschwinden gopfriedschtuztnochenaml immer die Gegenstücke von den Socken????
... ein Gläschen Prosecco...
... damit gehen meine 12 Bilder doch gleich viel leichter ins Netz.

Abgesehen von der Tante in der Biblitohek und der Dame, die mich darauf hingewiesen hat, dass es eine Zumutung gewesen sei, dass es letzten Mittwoch so laut in der Ludothek war und selbst die Dame von der Bibliothek, sich beschweren musste (okay, wir wissen jetzt, diese Dame hat eh nicht so mit fröhlichen Menschen, geschweige den mit Kinder), hatte ich einen wunderbaren easy peasy Tag. Jetzt werden wir uns dann das Spiel Niederlande - Brasilien angucken (obwohl das ja wirklich unnötig ist) und hoffen, dass Brasilien nicht so hoch auf den Deckel bekommt, denn sonst schaltet das kleine Fräulein einfach den TV wieder aus. (das hat sie beim Spiel Ger - Bra gemacht, weil sie nicht mehr mitansehen konnte, wie ihre Lieblingsmannschaft am verlieren war...)

So, genug der Worte, guckt euch bei Frau Kännchen um, wer noch alles mitgezwölferlet hat.. besonders gespannt wäre ich ja heute auf die Bilder von Frau Gugus!!!!!

Das regenerische Wetter....

... heute hat mich dazu gebracht ein paar Stunden hinter der Nähmaschine zu verbringen! 

Das Wickelkleid das ich genäht habe, zeig ich euch vielleicht ein ander Mal aber meine neue Tasche, die müsst ihr euch jetzt angüxle....ich bin ja ein grosser Orla Kiely Fan und kann fast nie genug davon kriegen. Ob Handyhülle, Ipad-Hülle, Vasen, Lampen und seit neustem auch noch zwei Taschen (vom Flohmarkt), die "Retro-Muster" haben es mir angetan und ich empfinde das Design als zeitlos. 

Von einer englischen Bekannte hab ich vier verschiedene Stücke mit Orla-Kiely Mustern zugeschickt bekommen. Und nach wochenlangem begutachten des Stoffen, konnte ich mich heute endlich überwinden und habe ein Stücklein abgeschnittten. Als erstes hab ich eine Einkaufstasche genäht. Den oberen Rand ziert das wunderbare Muster und unten hab ich ein richtg schöner fester Leinenstoff gewählt. Gefüttert ist die Tasche mit einem blauem Blümchenstoff, das schon fast als ein Liberty-Stöffchen durchgehen könnte, ein toller Kontrast zu dem doch eher "einfachen" Muster. Die Henkel sind aus festem, dunklem Leder!  I'm happy!



Leider bringt man bei dem gruseligen Wetter keine besseren Bilder zustande (also ob ich das bei schönerem könnte, aber eine Ausrede ist immer gut....)

ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag!

12 am 12ten