Schnee an...

allen Ecken und Enden der Schweiz... er kam ja soooo unerwartet.... auf alle Fälle hats gereicht, die Schweiz mal wieder für ein paar Stunden lahm zu legen...


na ja...soviel Schnee wie auf diesem Foto ist es nicht. (Foto vom März 06)
Posted by Picasa

Und schon wieder waren....

... wir in der grossen Stadt! Ich musste doch meinem liebsten Ehemann all die Geschäfte zeigen die ich bei unserem letzten Ausflug entdeckt hatte! Und im Einzigart hat uns diese (für mich) wunderschöne Uhr angelachelt und gemeint: KAUF MICH! Damit wären die Tage des hässlichen Radioweckers nun gezählt.... HURRA!


Ach ja... Shuala hatte schon wieder geschlossen (die wollen mir einfach nix verkaufen) und im Lili Tulipan war ich jetzt auch.....

Zustände wie im Paradies....

... im Haus von den "von und zu Pfeilinchens"!


Frau kann nie genug Stoff haben oder? Per Post kamen alle von hier... Okay...diejenigen die ich gestern noch hier gekauft habe, die hab ich erst gar nicht fotografiert.....


... dafür wurde aber das "Lalelu-Monsterchen" abgelichtet und macht sich jetzt auf ins Spital zur kleinen Sophia! Die Glückwünsche überbringen wir der kleinen Familie bald aber... da ich weiss dass die Mama von Sophia gerne hier liest....VON HERZEN ALLES LIEBE!!!!

Posted by Picasa

Winona....

... oder Frau von und zu Pfeilinchen hat überhaupt nichts im Griff...

Auftrennen zum ersten....



Auftrennen zum zweiten......(wie kann man nur so idiotische Fehler machen... auf alle Fälle: Frau kann das...)

Die Fotos vom dritten & vierten Auftrennen erspar ich Euch... immerhin hab ich eins gelernt... lese zuerst die ganze "Bedienungsanleitung" durch und schneide erst dann zu.... wie immer ganz nach dem Motto: aus Fehlern lernt man!


E. glücklich und zufrieden mit ihrer "Röcklihose"! Und ich bin auch glücklich und zufrieden mit der Hose.... der Schnitt ist super!!!

Der Botanische Garten....



... in Zürich war heute unser Ziel! Überrascht war ich, dass es immer noch 4 verschiedene blühende Seerosen gab und Frösche über Frösche.... Herrlich!!!

Der Rückweg führte uns dann in den Kreis 5 übers Brockenhaus (Stoffschnäppchen und alte Bettwäsche kann man da immer mal finden) Und dann...dann war der "Shopping-Instinkt" geweckt :-)
Die erste Peilung ging zu Nepomuk an der Klingenstrasse. Schöne, witzige Klamotten im 70er Jahr Stil, alte neu aufgelegte Kinderbücher, Mützen, Jacken, Spielsachen und und...da stehen doch auch ein paar ganz tolle Schuhe von Bisgaard für L. und das zu einem super Preis... zum Glück hatte die nette Dame aber nicht mehr Schuhe von denen da, sonst wäre ich jetzt bankrott...
Shuala hatte glücklicherweise schon (wieder) geschlossen..... sonst wäre wahrscheinlich die hellblau getupfte Zuckerdose von Green Gate in unser Tütchen gewandert...
...weiter zu...
Little - Company ... ein Nachtlicht von Globalaffairs hatte in unserem Tütchen noch Platz...(natürlich das rot weiss gepunktet mit dem süssen Vögelchen). Der Laden ist eine kleine Oase für "frische" Mütter... da findet man einfach alles... aber auch als "Altmutter" kann man sich da so richtig schön verweilen... und zum Abschluss noch einen Halt bei...

Einzigart , witziges, kurioses.... eben einzigart

Es gibt dann weiter Richtung Hauptbahnhof noch drei oder vier Boutiquen... aber die haben wir nicht mehr geschafft... das nächste Mal vielleicht!

Ganze fünf Jahre habe ich an der Klingenstrasse in Zürich gewohnt, zu Zeiten als der Kreis fünf noch das verufenste Gebiet der Stadt Zürich war... der Unterschied zu heute könnte nicht extremer sein! Na ja, ist ja auch schon fast 15 Jahre her! Hat richtig Spass gemacht durch die schönen Geschäft zu schlendern und in die Schaufenster zu gucken!

U
Bis Morgen!

Wanderung....

...durch den wunderbaren Wildpark Langenberg

Rehe, Dammhirsche, Wölfe, Frischlinge im September !!!!, Wildkatzen, Elche, Stinkeböcke ähm... Steinböcke, Feldhasen und Elche haben haben heute gesehen.... nur der Bär wollte sich nicht zeigen!! (Schon wieder nicht.....)

12 am 12ten....



ein herrlicher "goldener" Herbsttag den wir am See verbracht haben! Enten & Schwäne füttern, Schiffli versenken, die zauberhaft Natur geniessen und am Abend gabs eine Auswahl an Thai-Gericht.... köstlich!


Einen schönen Sonntag wünsch ich!

Wer war noch mit dabei? Ich geh mal gucken....


Tausch der Woche....

...diese wunderschöne gefilzte Herz mit Fliegenpilz und "Glöggli" ziert jetzt unsere Haustüre....
... der Elch (oder Rentier?) darf sich sich Plätzchen noch aussuchen... zur Zeit bewacht er unseren Flur. Beide erhalten für ein kleines Tauschgeschäft mit Barbara. (www.filztraum.ch) DANKE :-)
Und der Fliegenpilz.... den hab ich gestern abend bei meiner Schwägerin entdeckt....dh. eigentlich hat es ja der kleine T. verraten dass seine Mama nen Fliegenpilz gemacht hat... und ichabe dann soooooo lange auf sie eingeredet bis sie den Pilz gezeigt hat und dann noch sooooo lane weitergeredet bis sie mir den Pilz entnervt in die Hand gedrückt hat... :-)

Das Pilzlein ist ein Prototyp und soll irgendwie in einen Adventskalender integriert werden... bin ja mal gespannt was daraus gezaubert wird!



so... und jetzt frag ich mich schon wo die Sonne bleibt!!! Wir wollten an die Sihl zum "Grillen" (wir Schweizer sagen grillieren) gehen, ein bissel Sonne geniessen und und und.... tiefschwarze Wolken hängen gerade über Zürich!!! Oder sind sie schon wieder weg?
Einen schönen Tag!

oh... Der Kleine Hai erst gesten entdeckt...(ja ja...wir sind Spätzünder) und jetzt sitzen wir dem Computer und lachen uns schlappppppppp......

Herzlein...

... durfte letzte Woche schon mit auf die grosse Kreuzfahrt.... "frau" muss ja genügend Taschen dabei haben für Souvenirs :-)

.... deshalb wurde "Herzilein" ein verfrühtes Geburstagsgeschenk!


HÄPPI BRÖSDEI LIEBE KARIN!
Posted by Picasa

12 am 12ten