Yeah....

... der Oktober ist (fast) vorbei!


Einen schönen, entspannten, lustigen, fröhlichen, nicht nebligen, sonnigen Novemberanfang wünsch ich euch!

Fast vergessen...das Zimmer der Grossen ist fertig. Klavier und Wände gehören laut Farbtalle zur Gruppe "Plum". Ich werde mal versuchen Fotos hinzukriegen, falls das in der nächsten Woche in dem dicht gedrängten Novemberprogramm drinliegt....tja...so ist es, der sog. "Weihnachtsstress" findet bei mir in November statt, im Dezember bin ich dann völlig entspannt!
Posted by Picasa

Die Tasten...

...sind demontiert
...und die ersten Pinselstriche sind vollzogen....

(Wie "Maya-Kenner" sofort merken, ich mach da gar nix.... ich kommentiere das ganze nur und bin froh wenn alles fertig ist und ich mich in aller Ruhe wieder meine Nähmaschine widmen kann)








Ein schönes Wochenende....

...für euch Alle!!!!

Wir haben die letzten zwei Abende damit verbracht, das Zimmer unserer Grossen zu "renovieren".Wände wurden lila gestrichen, Büchergestelle geschraubt, Lampen ummontiert und am Ende gab es aus einem grossen "Schlauchzimmer" zwei Zimmer! Ein Ankleidezimmer mit allem drum und dran und eine Schlaf- bzw. Spielzimmer. Sobald auch das Klavier einen neuen Anstrich bekommen hat, gibts Fotos!

 Da ich ja zu der Gruppe der Chaoten gehöre, hab ich natürlich die Sachen die vorher z.B. im Büchergestell waren nicht in Kisten gepackt, sondern von einer Ecke in die andere "geschoben" und jetzt.... jetzt muss ich das wieder reinsortieren bevor die Grosse mit der Kleinen von ihren "Zwangsferien" beim Nani wieder zurück kommt.

Und lila Wände sind echt gut aus!

Gib jedem eine zweite Chance......




...das war schon immer meine Devise!

Als ich mir heute diese alten Tisch-Sets, die eigentlich für den "Müll" gedachte waren, schnappte, haben sich einige Leute mal wieder köstlich über mich amüsiert und sich gefragt, was ich wohl damit wieder anstelle.

Da bei uns im "Altersheim" Kerzen immer in einem hohen Glas sein müssen, ist das doch die ideale Lösung ! Vielleicht nehm ich beim nächsten "Lichtbeutel" ein anderes Motiv...Und bin mal gespannt wie sie morgen reagieren...

Und morgen ist ein historischer Tag! Gotthard-Durchbruch und.... Anke eröffnet iIhr wunderbares Kaffee mit dem dazugehörigen Schnick-Schnak in Halifax. Falls Ihr euch zufällig mal nach Kanada verirrt, dann schaut bei ihr vorbei!!
GOOD  LUCK AND A BIG KISS!!!!

12 am 12ten ...

... im Oktober!

Die perfekte Ankündigung für den 12...
Unser heutige Sockenparade (Happy Socks sie dank!)
Welches Buch les ich jetzt zuerst? (Dabei hab ich doch tagsüber gar keine Zeit, aber hauptsache ich habe mich das heute morgen gefragt...unt entschieden hab ich mich immer noch nicht)
Kontrolle ob sich die Kanarienvögel an meinem Arbeitsplatz noch vertragen (der dunkle hat drum am Freitag ein "Gspändli" bekommen und wir waren nicht sicher ob die beiden sich vertragen...)
Blick von der Terasse an meinem neuen Arbeitsplatz
Blick nach oben auf die Terasse zu "meinem" alten Arbeitplatz
Meine beiden Kids sind im am heutigen Tag ihres Feriencamps in die Steinzeit gereist und haben sich Steinzeit-Ketten und Fellarmbänder gemacht
Transport einer Riesenkiste mit einer kleinen "Kiste"
Die Kleine ist neugieriger als ich...
... aber war wohl nur weil sie den Karton wollte...
Etwas "quasi" probegenäht mit meine neuen Luxusmaschine
und jetzt widme ich mich, dem wunderbaren selbstgedrehten Fröschlein, den ich von meiner Cousine bekomme habe, damit er morgen an meine Kette und spazieren geführt wird!

Einen wunderbaren Abend für euch!

Ich liebe es...

...in meinen Knopfkisten rumzuwühlen!! (das ist die mittlere von dreien...)



Die Knöpfe hinzulesen, umzulgen, wieder aus wechseln, noch mehr Knöpfe, ach nein doch weniger, nein doch lieber dieses Band oder doch nicht...

...bis jeweils ein "I-Phone-Täschli" oder ein Schlüsselanhänger à la Maya fertig ist, können Stunden vergehen und wenn ich es dann soweit bin alles zu "fixieren", "schmeiss" ich meine Pläne meist nochmals um.



Letztes Wochenende habe meine Pfaff-Näh-Stickmaschine in gute Hände gegeben ins tiefste Glarnerland geben und nun war ich schon eine ganze Woche tapfer ohne Nähmaschine. Aber irgendwie fehlt es mir doch... und Katharina sei dank, werde ich mich heute noch mit meiner temporären Freundin "Bernina Activa" anfreunden (Sobald ich mich von meiner Knopfsammlung lösen kann....) und so tröstet mich die Bernina bis die "Neue" eintrifft!

DANKE Katharina - vom malen würde meine Kleine sagen - hat einen wunderschönen Mal-Raum, wo Sie Kurse für Erwachsene und Kinder anbietet.
Posted by Picasa

Mein Name ist...

Chaos... totales Chaos!!!


aber wenn frau solche lustige und farbenfrohe Schränke bekommt, dann muss sie gezwungenermassen aufräumen!


Alter Schrank vom Lieblingssschoggihersteller mit jeweils 12 abschliessbaren Fächern, mit viel Liebe und "Schweiss" zurecht gemacht und gemalt von meiner bessern und organisierteren Hälfte, Olli. Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für diese wundervollen Schränke! Jetzt sind erstmal alle meine Stoff-Schätze hinter Schloss und Riegel und die Schränke haben noch was Gutes das Umräumen; ich habe mir jetzt für das nächste halbe Jahr ein absolutes Stoffkaufverbot auferlegt (ausser der Dollarkurs sackt auf die Hälfte..)

12 am 12ten