Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2007 angezeigt.

Adventskalender....

...ist endlich fertig! Ursprünglich wollte ich diesen Schneemann für Thies schmücken...aber der Schneemann ist fremdgegangen und steht an meinem "Arbeitsplatz" und erfreut täglich die Restaurantgäste mit einem kleinen Präsent. Deshalb gibts für mein Patenkind Thies dieses Jahr eine Zwergenparade! Bitte bitte um Würdigung für das Falten von 48 Tütchen à la "Livingathome" vom letzten Dezember! (die anderen 24 Tütchen sind für Emily)! Ich werde die nächsten 10 Jahre keinen Tütchen mehr falten!!! Damit wäre die Adventskalenderbastelei zu Ende und fehlt mir nur noch der Adventskranz... und das wird schwierig :-) edit: ich muss jetzt einfach noch was zu den Tütchen schreiben...das Zwerglein-Papier gibts ja bei dem blaugelben Schwedenhaus (das ich ja über alles liebe) dazu anzumerken gibt es...das Papier gibt es auch als fertige TÜTEN...in drei verschiedenen Grössen...die fertigen Tüten hab ich ja auch gekauft... aber mein Stolz hat es nicht zugelassen, die fertigen Tüten …

Fast 48 Stunden...

... hab ich überlebt ohne Telefon und Internet...panikartig den Störungsdienst angerufen und und und....ja ..der Techniker kommt am Montag Nachmittag vorbei! Super...ein Wochenende ohne Telefon.... taja... irgendwann hab ich dann mal alle Kabels "gecheckt" und siehe da...es geht wieder! Peinlich, peinlich....aber ich werde den Fehlalarm erst morgen wieder "aufheben" bei der grossen Schweizerischen Telefongesellschaft....

Aus lauter "Weltabgeschiedenheit" hab ich dann genäht! Ein paar "Nastüchliaufbewahrer" und für Emily ein Knoblauchröcklein. Hoffentlich passt es... denn morgen kommt mein kleines blondes freches Mädel mit Ihrem Papa wieder zurück aus Berlin! Eine Woche ohne die beiden...hihi....Lavinia und ich haben es genossen und da wir beide zur "schlamper" Seite tendieren, sieht es auch dementsprechend aus bei uns...na ja...morgen werden wir noch schnell einen Grossputz vornehmen und uns noch tausende Ausreden ausdenken.... :-) Tja.…

Der ultimative....

..Tipp fürs kommenden Wochenende für die Schweizer...

die Blickfang Messe in Zürich! Ich liebe es durch diese Messe zu schlendern und das "prickeln" der Kreativität zu spüren! Ich freu mich jetzt schon! Ob Möbel, Schmuck, Kleider, Schals oder einfach nur SchniggSchnagg....da ist für jeden was dabei.
Vor drei Jahren entdeckten wir dieses tolle Vogelhaus von der Werkstätte "Tät-Tat"! Das Häuschen steht das ganze Jahr im Garten weil ich es einfach sooo schön finde!

Mal wieder Pleiten, Pech und Pannen...

... à la Maya! Ich habe eine Fleece ergattert, der zwar gar nicht mein Stil ist, aber er war soooo günstig, da musste ich einfach zuschlagen. Gestern Abend hatte ich dann Zeit und habe mich hingesetzt und wie verrückt zugeschnitten...was man da doch aus 1,5 Meter alles schnippeln kann! Eine Bea sollten es werden, 2 Stulpen (1 gross, 1 x klein) und auch noch eine Mütze! Super oder? Selbst für die beiden Kids ist noch ein Rest übrig geblieben um für die Kuscheltierchen eine Kuscheldecke zu machen.... aber was liegt den da noch....HILFE....ich habe vergessen die Kapuze zu zuschneiden und jetzt? Die Reste der "Kuscheldecken" wieder eingesammelt und jetzt werde ich mal versuchen einen normalen Kragen hinzukriegen...das sollte doch schon irgendwie hinhauen oder? Na ja, die ganze Geschichte ist auf alle Fäll mal wieder typisch für mich....husch, husch....oder besser pfuschpfusch....(hachOlli, ich seh schon dein Grinsen vor mir wenn du das liest, sofern du überhaupt hier ankommst..…

Fast 24 Stunden....

...konnte ich widerstehen: nein ich brauch die nicht...nein ich brauch die wirklich nicht...nein.. nein...für was diese Serien auch noch.. .nein die sind zwar hübsch aber ich brauch sie nicht....die sind sogar sehr hübsch...aber ich brauch sie wirklich nicht..... ja...die sind sehr sehr hübsch...ich brauch sie nicht, aber die Kinder? Okay... ich kauf sie, die "Winterserie" von Jeantte und wenn wir schon dabei sind...ohne die Flügel von Nic & Sonja kann man doch auch nicht mehr leben oder liege ich da falsch? Immerhin hab ich der Versuchung fast 24 Stunden standgehalten und drauf bin ich schon ein bissel stolz! :-)


Ach ja und das was darunter liegt das sind, 1 Ottobre Rock, 2 Nastüchlitasche, 1 Mütze und und..... irgendwann wird das schon fertig, aber zuerst muss gestickt werden! In dem Sinne einen schönen "Winter"!


UND GANZ WICHTIG! ELKE wir wünschen Dir zu Deinem Geburstag nur das Beste! Sei umarmt und wir denken oft an Euch! Geniesst weiter die Sonne in Portuga…

Astrid Lindgren....

... zum 100. Geburtstag unserer Lieblingsautorin ein kleines Bild aus Schweden. Seit langem hatte sich Olli gewünscht Weihnachten in Schweden zu verbringen und die Welt der AstridLindgren zu besuchen! Ein Traum der für die ganze Familie an Weihnachten 2005 war wurde! (schon sooo lange ist das her...)
aufgenommen an Weihnachten/Neujahr 05/06

Manchmal...

...denkst du es geht nicht mehr schlimmer... aber es geht noch schlimmer! Wo bleibt das Licht am Ende des Tunnels dass mich erlöst? (Gegen mein "Berufs-Problem" hilft auch kein Johanniskraut mehr, :-)

Ich weiss nicht...

...wie ich überhaupt beginnen soll.....ein treffender Titel fällt mir heute einfach nicht ein! (das tönt so als ob mir jemals treffende Titels einfallen....)

Der Aufsteller des heutigen etwas ätzenden, schrecklichen, scheusslichen Tages (so einer von denen die man besser aus dem Kalender streicht) kam glücklicherweise via Lavinia. Sie hatte heute ihren Schulzahnartztermin und die ganze Arztpraxis hat sich über ihre tollen Kleider gefreut und ihr Komplimente gemacht... hach wie erfreut das mein frustriertes Herzchen.... die Kombi (Zoe aus Zottelstoffe, Hose nach Oona) hab ich am Samstag Nachmittag genäht extra zum Geburtstagsfest meiner Mama. Emily hat auch eine bekommen, aber sie hatte keine Lust vor der Kamera stehen zu bleiben...kann ja mal passieren!

Ach ja...die Engel....die Engel "hängen" vor der Eingangstüre und "engeln" vor sich hin....Foto folgt!

Laune ist schon ein bissel besser....

Engel...

...verlangen eine Engelsgeduld! Auch der gestrige Abend hat mich nicht bis zum Ende geführt! Ich muss dem Engel sein Aussehen zu hause den "Rest" geben...vielleicht schaff ich's heute noch und wenn nicht, dann müsst ihr euch in Engelsgeduld üben, meine ist jetzt nämlich am Ende :-)

Der Abend....

...naht schon bald wieder und meine "Kleisterkünste" werden ein letztes Mal auf die Probe gestellt. Um den heutigen Abend einigernassen ruhig zu überstehen, bastle ich ein bisschen mit den Kids und habe einige Mützen fertig gemacht. Das beruhigt unheimlich! Die Mütze "Küssen verboten" ist grad mein momentaner Liebling....auch wenn ich es mal wieder schief aufgenäht habe! Macht nüt.... Hauptsache man sieht "handmade"....
Die Kette hat sich Emily selbst gemacht. Gestern war sie bei den Waldspürnasen und hat ganz fleissig die Oberteile der Eicheln gesammelt, zu hause wollte sie dann Löcher in die Eicheldeckel gebohrt haben und dann....dann hat sie sich eine wunderschöne Kette gemacht! Ich habe sie mir natürlich gleich unter den Nagel gerissen, da ich eh ein "Anhänger" von ausgefallenem Halsschmcuk bin....aber diese Eichelnpieksen doch ein bissel... nur mit Rollkragen tragbar :-)

Ich verlier gleich meine Geduld....

....mit diesem Kleister.... zum Anfang: Madame sieht in der Freizeitanlage in Wädenswil ganz tolle Pappmache Engel und welch ein Wunder, dazu gibt es auch gleich einen Kurs....Wunderbar Madame schreibt sich subito ein ohne viel zu überlegen, weil die Engel sind ja so extrem süss, witzig und herzig!(so ähnlich wie die Engel von Mila) Soweit so gut; letzten Donnerstag war es dann soweit, der 1. Abend!
Es wird ca. eine halbe Stunde Seidenpapier in Streifen gerissen...(da ist eigentlich schon mein erster Geduldsfaden gerissen, denn ich kann solche eintönigen Tätigkeiten nichts besonders leiden) eine extrem interessante Arbeit, aber was sein muss muss sein und dann....dann gehts plötzlich Schlag auf Schlag... dass muss sofort fertig sein, die Beine angemalt, die Hände müssen gekleistert sein, der Kopf auch und und und..... Stress pur! Die liebe Gaby mahnt immer wieder zur Eile weil sonst nichts mehr gemacht werden kann und und und....Madame ist ja nicht gerade von der langsamen Sorte und i…

Der Stoffmarkt in Potsdam....

....hat meine liebe Schwiegermutter verzaubert!

Wir Schweizer kommen einfach nicht in den Genuss eines holländischen Stoffmarktes und da ich in den vielen verschiedenen Blogs immer wieder gelesen habe, was ihr da alle für Schnäppchen macht, habe ich kurzerhand meine Schwiegermutter "drauf angesetzt". Als gelernte Schneiderin war sie im Paradies! Ich bin ganz begeistert von der Auswahl die sie für mich getroffen hat :-) Und sobald ich die neuen Daten für den Stoffmarkt fürs nächste Jahr sehe, dann werde ich mir einen Flug nach Berlin buchen und den Stoffmarkt unsicher machen! Vielleicht kommt ja Tina mit und wir machen nen richtiges Weiberwochenende....ohne Kids natürlich!

Ein Bild der

....Ballonmützen aber ohne Trägerin, denn die Frisur ist absolut Alltagsuntauglich! Anstatt dass ich gleich gestern wieder auf der Matte beim Frisör gestanden habe, lauf ich jetzt tapfer als gerupftes Huhn durch die Welt! Zu allem übel muss ich morgen auch noch so arbeiten gehen! Um Himmels willen, die Gäste machen ja gleich rechts um kehrt wenn die mich so sehen :-) Na ja....drei Portionen mehr Gel und es wird gehen und dann werde ich all meinen Mut zusammen nehmen und nochmals zum Coiffeur hindackeln und mich über die "Alltagsuntauglichkeit" der Frisur beschweren! Die Dame wusste ja, dass ich zwei Kinder habe, arbeite und und und...und ich habe ihr extra noch gesagt, dass ich eine Frisur brauche/möchte die in 20 Sekundengestylt ist...

Zu den Mützen...der "Pinurk" bei meiner Mütze ist ein bissel zu gross, aber die Mütze für E. aus dem EmilyCord sieht genial aus! Für einen Waldspaziergang werde ich die Mütze auf alle Fälle tragen und dann gibtsnen Foto :-)

So viele....

... Sachen die ich mal zugeschnitten hatte, hab ich heute morgen genäht. Meist handelt es sich zum Krimskram wie Haargummis, Haarbänder und "Schlamperls"! Und meine Ballonmütze, die hab ich heute morgen auch noch fertig gestellt. Irgendwie sieht die Mütze einfach rattenscharf aus, aber ich bin wohl wieder zu "memmig" die zu tragen. Wir werden sehen. L. findet sie auf alle Fälle cool und möchte auch eine! Stimmt, da hab ich ja auch noch zwei zugeschnittene in Kindergrösserumliegen.... also nix wie los und weiternähen! Ach geht ja gar nicht, jetzt gehts erstmal in die Backstube, da müsse noch meine Lieblingsguetzli und die "Lebkuchencookies" gebacken werden.

Ach ja...zwischendrin war ich noch beim Frisör...dummerweise war meine "Frisiererin" krank und ich habe eine andere nette Damen zugewiesen bekommen. Im Klartext, die Haare sind zwar jetzt kurz aber nichsoooo kurz wie ich es mag und E. Wunsch; Mamis Haare sollen zottelig aussehen; der wurde prom…