Schon wieder dumm gelaufen....

... da schreibt Frau in Ermangelungen des "Farbabdenkbandesdasimmersogutabgeht" den Namen des Kindes relativ klein auf einen Klebstreifen und klebt den Streifen auf die Kartonschachtel die natürlich nur ausgeliehen ist ... (frau will sie ja zurückgeben...die Kartonschachtel)

Kind sieht es und...


....tätäääää die Schachtel gehört jetzt wohl def. dem Kind oder?

Ach ja...und zur Erheiterung des Tages wieder eine Kochgeschichte: ich hatte meine schwachen fünf Minuten und gedacht, jetzt koch ich mal was anderes: Wöschtagauflauf zu gut Deutsch: Wäschetagauflauf...denn am Wäschetag hat man ja nie viel Zeit und muss waschen und aufhängen und und und.... E. hat sich selbst geschöpft....

taja...das Bild sagt wohl alles....mir hats aber trotzdem geschmeckt.....

Vier zu null.....

.... Schweiz (ich) gegen Deutschland (O.) .... dumm gelaufen für mich... ob ich es in den nächsten 50 Jahren mal erleben darf dass die Schweizer einmal gegen ihren absoluten Lieblingsgegner gewinnen? (wohl kaum)

Dieses Buch von Khaled Hosseini hab ich meiner Häkelei vorgezogen und fertig gelesen. Es verdient auch wirklich das Prädikat: Lesenswert.

Das nächste Buch in der Warteschleife: Die Himmelskönigin . Soll laut Bibliothekarin meines Vertrauens ein lustiger Krimi sein und wird es wohl auch sein, denn welcher Autor heisst schon freiwillig Susy Schmid... und diese Empfehlung ist auch noch auf meiner "Mussichnochlesen-Liste"

Ach ja so ein Eintrag ohne Foto ist schon ein bissel langweilig... hat rein gar nichts mit dem Post zu tun aber geht wieder unter: LEBEN PUR !

Meine Stripes....


machen langsam, ganz langsam, eigentlich sogar sehr sehr langsam Fortschritte.... und wenn doch nicht, dann ist Khaled Hosseini mit seinen "Tausend strahlenden Sonnen" schuld! Aber das würde ich dem ehrenwerten Khaled auch nicht übel nehmen, denn das Buch geht "unter die Haut".... und da können die "Stripes" ruhig noch warten...
Wünsche einen wunderschönen Start in die neue Woche und....
DIE SONNE KOMMT (hoffentlich) BALD WIEDER!

Ich liebe...

... den Wetterbericht, der jeden Tag Regen verspricht aber trotzdem scheint die Sonne (bis jetzt...)

... das neue Radio 1 das seit Montag "on air" ist... denn auf welchem Sender konnte ich morgens um sieben Supertramp mit "Breakfast in America" oder die Byrds mit "Mr. Tambourine Man" hören.... (wir sind in der Schweiz leider nicht soooo Radio verwöhnt )

Das Leben ist schön :-)

edit 20.03. wieso hat es heute morgen Schnee? Das wurde auch nicht vorausgesagt.....und das wollte ich vorallem gar nicht!

Rudis Abschieds.....

....Tournee ging am Samstag los bei der weltbesten Schwägerin! Ein herrlicher Brunch mit allem was das Herz begehrte erwartete uns! Rudi und Baski haben sich den Bauch vollgeschlagen und Prosecco getrunken.... selbst di obligate Schoggi hat nicht gefehlt :-)
... anschliessend haben die Kids noch Blumentöpfchen für Ostern angemalt. Rudi & Baski haben eifrig mitgeholfen (Rudi hat sein Töpfchen rot mit weissen Pünkten angemalt...wo er sich wohl infiziert hat)
.... der krönende Abschluss: ein ausgiebiges Sonnenbad im Ostergärtchen!

Lieber Rudi, heute um 14.31 Uhr Ortszeit hast du deine Reise angetreten Richtung Deutschland! Wir hoffen alle dass du gut ankommst und deine vorösterliche Reise in vollen Zügen geniessen kannst! Wir freuen uns auf ein Lebenszeichen von dir wenn du dein Reiseziel erreicht hast.

Von Herzen....
Familie von und zu Pfeilinchen mit dem befreiten Baski!

Baskis Befreiung....

... konnte ich heute endlich in Angriff nehmen...
denn alleine war das nicht zu schaffen. Hilfe hab ich aus Mimphausen angefordert und

... die kleine Mimpi hat sich auch subito auf den Weg gemacht...
Zusammen ist es uns gelungen die Kiste zu erklimmen und Baski endlich aus seinem "Gefängnis" zu befreien!
Gefeiert haben wir dann mit einem Tässchen Tee und.......
Schoggi wie könnte es anders sein!

Hier seht ihr mich noch mit meinem neuen Freund Baski beim Bücher lesen! Baski hat schon vieles erlebt... Flossfahrten, Flug mit der Ente, im Urwald und mit dem Zirkus war auch er unterwegs. Das Buch mit der Floss-Fahrt hat mich auch tief beieindruckt, das würde mir auch gefallen. Bei sovielen Reiseberichten überkommt mich langsam das Heimweh... und ich glaube es wird langsam Zeit, dass ich meine Siebensache packe! Es gibt einen Ort an dem werde ich bestimmt schon sehnsüchtig erwartet... nur mein Wohnwagen ist gerade noch in der "Revision" und wird noch ein wenig hübsch gemacht. Am Montag sollte mein Luxuswohnmobil wieder reisebereit sein... aber bis Montag kann noch viel passieren!

Hebed öi sorg und bis gli (sogar ein bischen schwyzerdütsch hab ich gelernt)

Euer Rudi Ratz mit Baski und Mimpi

Mal ein ps von Maya.... ich habe eine Antonia genäht, ein Shirt aus der neuen Ottobre für mich (zu meiner Verblüffung passt es perfekt!)... ich packe eifrig alles zusammen, die Kisten stapeln sich , denn der Countdown läuft! Noch 23 Tage bis zum Umzug.... gibts eigentlich einen "Umzugsticker-Countdown"?

12 am 12ten...



... hab ich nicht vergessen! Hier das erste Mal gesehen und aufgegriffen, vielleicht trifft man sich am 12. April wieder?
Die Bilder wiederspiegeln alles wie es bei uns (fast) immer ist: laut, bunt, lustig... und im moment mit Dutzenden von Bananenschachteln die überall rumstehen und nur darauf warten gefüllt zu werden!
Posted by Picasa

Grüezi aus...


... dem Schoggiparadies!!! Hunderte nein, Tausende von Häschen, grosse und kleine, dünne und dicke, braune und weiss... ich konnte mich fast gar nicht satt sehen! Die Damen in dem Schoggiparadies waren etwas erstaunt mich zu sehen, aber durch meine charmante, rattige Art konnte ich sie voll und ganz für mich gewinnen und... ja ich hab ich mir den Bauch vollgeschlagen mit allen möglichen Schoggis. Ich habe sogar noch etwas "Elfiges" geschenkt bekommen für meine liebe Familie Eigensinn.
Die Schweiz steckt voller Überraschungen! Jetzt gehts auf zum nächsten Abenteuer: BASKIS Rettung!
Posted by Picasa

Rudi Ratz meldet...

...sich erstmal aus dem Hause von und zu Pfeilinchen!

Nach meiner etwas turbulenten Reise im gelben Wohnungen bin ich endlich in der Schweiz angekommen! Die Verzögerung ist vorallem enstanden, weil ich noch einen Abstecher beim Zollamt gemacht habe. Ich konnte es einfach nicht lassen und habe mich vergewisstert dasss, da alles mit rechten Dingen zu und her geht! Man reist schliesslich nicht alle Tage von Deutschland in die Schweiz.. ich zumindest nicht!

Die Begrüssung im Hause von und zu Pfeilinchen... boah... ich sags euch...die war richtig schön und auch emotional... da steig ich ganz gemütlich aus meinem gelben Luxus-Wohnmobil und... da strahlen 5 Mädels um die Wette! L. & E sowie die Freundinnen waren hin und weg von mir und konnten ihr Glück gar nicht fassen mich endlich kennen zu lernen! Es sieht fast so aus, als ob ich in diesem kleinen Dorf hier schon eine kleine Berühmtheit bin!

Zur Feier des Tages haben mich dann L. und ihre Freundinnen zu einem


SCHOGGIFONDUE eingeladen - Mädels, es war LECKER!

Nach soviel Aufregung kam das königliche Bett mit der männertauglichen Retro-Bettwäsche gerade recht. Müde und glücklich hab ich noch nen Aug von "Zürisee" genommen und ....

... erhole mich noch ein wenig, denn mir wurden noch ganz viele Abenteuer versprochen! Auf dem Programm von der Familie von und zu Pfeilinchen steht auf alle Fälle schon mal ein Besuch in der berühmten Schoggifabrik .... ich glaub dieser Aufenthalt wird gefährlich für meine rattenschlanke Linie!

Seid alle lieb gegrüsst aus der Schoggihochburg

Euer Rudi Ratz

PS: Die kleine Tochter E. findet ich sehe nicht aus wie ein "Rudi" sie nennt mich immer "Freddy"...was soll ich bloss davon halten?

und noch ein PS: Baski... den hab ich von weitem schon erblickt... die Rettung folgt!

12 am 12ten