3 Monate Blogpause...

... das ist ja schier unglaublich! Da war einmal der grosse Umzug "meines" Altersheimes anfang Juli, dann 3 Wochen Ferien und jetzt der Neustart für meine Mädels. Die Grosse hat ihre Ausbildung als Kaufm. Angestellte begonnen und die "Kleine" darf die Kunst- und Sportschule in Zürich besuchen. Für mich heisst das: KEINE Mittagessen mehr kochen!!! Darüber bin ich gar nicht traurig. Die Nachmittag gehören plötzlich wieder mir und ich "muss"nicht zu einer bestimmten Zeit zuhause sein... luxus pur! Ich geniesse es und freu mich dann umso mehr, wenn ab 17.30 uhr die Familie langsam zuhause eintrudelt, wir zuammen essen und dann jeder wieder seiner "Freizeitaktivitäten" nachgeht! Bei mir ist das vorallem wieder das Nähen. Dieses Jahr hab ich noch fast nichts genäht und wenn, dann hauptsächlich für mich! Meine Vielfalt an Frau Fridas und Aikos ist noch etwas angewachsen! 

Im Moment befinde ich  mich grad in einem Nähflow! Übers Wochenende hab ich diese herzigen "Beissring-Hasenohren" genäht. Kein Kunstück im Prinzip aber....die Stoffauswahl macht doch das gewissen "Etwas" aus. 


Stoffe von Liberty und Holzringe über www.lillyparis.ch

Gucken wir mal so, was mir in den nächsten Tagen nähtechnisch noch so alles einfällt! 

ä schöni Wuchä! 

1 Kommentar:

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!