Holland...

... ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserer Reiseleidenschaft! Die wunderbare Landschaft, das Fahrradfahren, die Luft, das Klima und all diese wunderschönen bunten Lädelis.... 

Das Fahren durch das nordholländische Dünenreservat ist sehr abwechslungsreich und von einer Schönheit und Vielfalt wie man es nur selten findet. Knorrige Eichenwälder, Heide-, Busch- und Wiesenlandschaften, kleine Seen und plötzlich tauchen da wieder ein paar "freilebende" Hochlandrinder oder Wildbpferde  auf. Ein Erlebnis sondersgleichen. Die Strände selbst sind breit, kilometerlang und einfach nur schön. Selbst letzten Sommer als wir im August da waren, waren die Strände nie voll. (ausser natürlich grad ganz am Anfang des Strandes bei den grösseren Ortschaften...)
Als Startpunkt ist/war unser Ferienhaus ideal gelegen. 3 km bis zum Strand und auch die nächst grösseren Ortschaften Bergen und Alkmaar sind mit dem Fahrrad bequem erreichbar. Im Prinzip kann man sogar nach Amsterdam mit dem Fahrrad. Dauert einfach ein bischen aber ist machbar. Wenn man aber in Velsen abkürzt und das "Raketenboo" nimmt, gehts gar nicht soo lang. Die Tulpen-, Hyazinthen- und Alliumfelder liegen direkt vor der Nase und es ist einfach traumhaft schön an den roten, gelben, weissen, rosanen, lilanen Felder vorbei zu radeln. Dieses Jahr haben wir auch ein Feld mit schwarzen Tulpen gesichtet.

Shoppingtechnisch ist für mich Holland sowieso das Paradies schlechthin! Hema, Room Seven und Didi gehören zum obligatorischen Teil. Und da gibt es noch die vielen kleinen bunten, hübschen Lädchen in den Seitengasse... einfach ein Genuss für die Augen (weniger fürs Portemonnaie). In Bergen gibts immer noch den "Kinderladen" der Oilily-Oultet-Klamöttchen verkauft und im Room-Seven Outlet in Alkmaar gibts auch ein paar Kisten mit Oilily Sachen. Das Oilily Outlet selbst, gibts leider nicht mehr...


Wer gerne ein paar Tipps möchte...ein email genügt- maieriisli ät hispeed.ch


Holland! Wir sehen uns wieder!
Nächstes Jahr!

Die Dünen bi

Kommentare:

  1. ohja ich hatte mich schon gefragt, ob der Oilily outlet wieder eröffnet hat...hm...aber die Adresse vom Kinderladen musst Du mir mal schicken...ich schreib Dir heute abend mal ne mail..lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie wunderbar! Wir überlegen gerade, ob wir im September nach Holland ans Meer fahren sollten... Ich denke, du wirst auch eine Mail von mir bekommen ;-)

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. ♥ ...schöööööni fötelis.... nur vor em rind... hätt i en riiiiese boge gmacht:-)))))
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  4. nathalie - vor den schottischen hochlandrinder brauchst keine angst haben, die gucken dich nur an....starren.... starren... und starren und irgendwann trotteln sie davon!

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön...wir fahren ja diesmal im August, ich freu mich schon. Aber die schwarzen Tulpen haben wir dank F.´s Geschenk gerade in voller Blüte im Garten :o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt wird mir in ganz kurzer Zeit schon zum 2. Mal von Holland so vorgeschwärmt, dass ich am liebsten gleich hinfahren möchte!!! Das hört sich wirklich traumhaft an!
    Gibt es gute Internetseiten für Ferienhäuser?
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe zufällig auf deinem Post gestoßen und ich werde mich riesig freuen, wenn Du auch mir die Adresse von Kinderladen im Bergen schickst.

    nelimb@gmail.com

    vielen Dank im Voraus

    liebe Grüße, Neli

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten