Direkt zum Hauptbereich

Dublin...

... so heisst unser diesjähriges "Schwööögerinnen-Wochenendziel"!
Flug und Hotel gebucht, Reiseführer (so so la la) studiert, Stadtplan liegt bereit, aber....
Foto via Wikipedia - Geschreibsel selbst eingefügt...
...uns fehlen noch die ultimativen Insider-Tipps!

Wer war schon da und kann uns mit ein wenig Insider Wissen eindecken? Würden uns riesig freuen! Danke! gerne auch per email an: maieriisli ät hispeed.ch

Danke für die vielen lieben Kommentare zu meiner neuen Lieblingstasche vom vorherigen Post! Das hat mich riesig gefreut!

Kommentare

  1. Bella destinazione, verrei anchio con voi a Dublino!! ciao...buona serata

    AntwortenLöschen
  2. ♥ also das find i ja jetz spannend! Mine Sohn geit im Oktober für en Wuche mit der Giuventetna da häre, jetz bini scho gspannt uf dini Tipps u Föteli... :-) Wünsche euch en gueti Zyt ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Nee, leider war ich ich dort noch nie. Eine damlaige Kollegin war vor 2 Jahren mal für eine Woche dort. Ich weiß nur das sie mit ihrer Freundin da totales Powershopping gemacht hat. Die haben soviel Klamotten gekauft, das sie auf dem Rückflug sehr sehr viel Übergewicht im Koffer hatten. Da mußten die auf dem Flughafen ihre Koffer total ausrümpeln und haben ein paar Sachen übereinander angezogen und eigene Sachen nicht mehr sooo dolle waren entsorgt, denn sonst wäre das ein sehr teuer Spaß geworden.
    Also "Augen auf, beim Klamotten-Kauf"!

    Viiiel Spaß wünscht Euch,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. natürlich auch das harry-potter-artige trinity college (mitten in der stadt) mit der traumhaften bibliothek und der ausstellung des 'book of kells' eine art uralt-bibel.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

Igeli....

... passen doch bestens zum Herbstanfang! Und dann noch der Duft von den Arvenholzspänen.... Wenn ich die Kiste öffne, in denen ich die Späne aufbewahre, dann bin ich gleich ein paar MInuten hin und weg und versinke im Träumen! Berge, Wiesen, Ruhe, Frieden, Ferien... Dieser natürliche und beruhigende Duft der Späne ist einfach unvergleichlich und dass sie auch noch für einen tiefen und gesunden Schlaf sorgen, ist ja grad noch das Tüpfelchen auf dem i. Babys schlafen schneller ein und auch durch, Kinder mit Kopfschmerzen vergessen diese (wegzaubern kann man die leider nicht) dank des angenehmen und aromatischen DuftesDie Arvenholzspäne riechen ca. 2 Jahre lang.

Der Leseknochen ist nur mit Füllmaterial gefüllt! Perfekt für die kommende kalte Zeit um entspannt zu lesen! Wenn du  Wenn du ab und zu mal Verspannungen im Nacken leidest, weil du beim Lesen oder Fernsehen den Kopf nirgendwo abstützen kannst, dann hab ich doch grad das Richtige für dich! 


Die beiden Kissenhüllen sind aus e…

12 an 12ten

... im September! Hab grad nur mein Handy zur Hand... deshalb Text folgt morn!

Aus dem "Morn" wurde leider übermorn, und da mich die liebe Frau Mo daran erinnert  hat, folgt der Text extra für sie:

Am Montag habe ich:
- getrocknete Steinpilze eingepackt
- sind wir Richtung Kerenzerberg gefahren
- bin ich morgens arbeiten gegangen
- Autogefahren bin ich mit meiner kleilnen Tochter
- der Seerosen-Teich hat verrückt gespielt
- Zwischendrin hab ich die Portrait Fotos unseres Volleyball-Clubs hochgeladen
- Früh am  Morgen hab ich den Sonnenaufgang am See genossen
- Mein "Arbeitsplatz" wird ja abgerissen...sieht gruselig aus
- Auf dem Heimweg am Zürichsee
- Auf dem Heimweg vom Kerenzerberg in Weesen
- Meine kleine hat nur Blödsinn im Kopf :-) 

Liebe Frau Mo - danke fürs Erinnern - du bist einmalig!!!

12 am 12ten

... direkt auf dem Heimweg vom Wiiiberabig!

Bilder sind wild durcheinander 3 Gläser Wein sei dank...

Chai-Latte gabs am Nachmittag
Speisekarte am Abend
Busfahrt am Abend
Mein Burger
Es regnet auch bei Lindt & Sprüngli in Kilchberg
Es regnet immer noch (aber mit einem Orla Kiely Schirm ist das nicht so schlimm)
es regnete auch am Nachmittag
Baustellen-Besichtigung am Morgen
Kreative Pause beim Arbeiten
Rechnung vom Abendessen (holy moly - soviel Geld für so wenig "Leistung")
on the road
Zmorgä (war erst noch nicht mein Zmorgä sondern der von Olli)

Das wars! Mehr 12er Verrückte findet ihr wie immer bei Frau Kännchen!