12am 12ten...

... im November!

heute ist Dienstag und ...
... und da wird ein bischen gearbeitet
... und da durfte ich als Dankeschön für besondere Einsätze ein paar Christrosen verschenken
.... über Mittag wurde herzhaft über diese Bemerkung gelacht. Wer das geschrieben hat, ob Schüler oder Lehrer überlass ich euch... auf alle Fälle ist Hochdeutsch für Schweizer eine sehr sehr schwierige Sache. Chömmed ihr drus? (das wird unser Running Gag...)
... auf dem Heimweg
... ich "muss" jetzt Patentstricken lernen
... für diese Mütze
... aber wie ihr an meinem Gesichtsausdruck sehen könnt... ich kann es nicht
... noch ein paar Frühlingsrollen vorbereitet für das Mittagessen von morgen
... und jetzt gibts zur Feier meines 68tigsten 12 am 12ten einen Prosecco!!!! 

Hicks!!!

Noch mehr 12er findet ihr bei Frau Kännchen

Kommentare:

  1. Pröstchen! Ich verstehe die Notiz nicht ... ich kann das letzte Wort auch nicht lesen :-) ... nun, ja *räusper*

    Danke für Deine lieben Zeilen, welche Dinge meinst Du?

    Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das letzte wort heisst "draus"... und eigentlich sollte es wohl bedeuten: sonst versteht dein lernpartner dich nicht....

      Löschen
  2. "Frau nadelspiel" ist sehr sehr geduldig:-))) da lernt man sicher auch patent-stricken!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. frau nadelspiel hat mir das beigebracht.... aber ich wusste ja nicht, dass es auch da wieder zig verschiedene arten gibt!! die mütze artet schon fast in puren stress aus!! ;-)

      Löschen
  3. Und ich dachte, du hast Maskingtaperollen im Glas! *g*

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. mängmal hilft nur lismigruppä.
    sit ich det bi rüäf ich vil meh ich chumä drus!
    so musbeialei ich het das schu lang verworfä!
    stolzbin uf din elan&usduur!!!!!

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten