Eine kurze Auszeit....

...haben sich meine Schwööögeri und ich in Freiburg im Breisgau gegönnt. Herrlich wars! 

Die Kinder waren des ganze Wochenende am "Grümpelturnier" mit tschutten beschäftigt! Mehr oder weniger erfolgreich :-) Die Mannschaft der Kleinen wurde 4. in ihrer
Kategorie, während die Mannschaft der Grossen die ersten waren, wenn man es rückwarts betrachtet...


 ... und auf gehts in die letzte Schulwoche vor den langen Sommerferien. än guätä Schtart!


Kommentare:

  1. Wünsche Dir (und ein bisschen auch mir ;)) von Herzen eine gute, nicht zu stressige letzte Schulwoche!
    Ganz liebi Grüess,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Vergessen zu erwähnen hast du, dass dein herzensguter Mann das für euch organisierte, sich trotz Krankheit um die Kinder gekümmerte und obendrein noch die Bude renoviert hat. Bitte um Kenntnisnahme.

    AntwortenLöschen
  3. mein lieber herzesnguter mann... danke :-)

    AntwortenLöschen
  4. Gut das wir jetzt auch zur Kenntnis nehmen konnten, WER das alles ermöglichte *gg*
    Was wären wir nur ohne sie??

    Habt ihr Quitscheentchen irgendwo ins Wasser gesetzt?

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. @bianca
    ja...was wären wir bloss ohne sie :-)

    nein in freiburg ist die ganz altstadt mit so kleinen bächlein "geschmückt". Ganz oft sitzen Kinder davor und lassen ihre Segelböötchen die Bächlein runtersausen und vor den Geschäften gibts auch immer wieder ganz hübsche "Bächleinverzierungen"!

    AntwortenLöschen
  6. dann wünsche ich euch doch eine stress- und prüfungsfreie letzte schulwoche...

    herzlichr gruss, claudia

    AntwortenLöschen
  7. ich lache mich kaput.Wie nieldich ist das den?????Zu suess mit den kleinen Entchen.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  8. Lach...das Entenbild ist ja klasse.

    Ganz liebe Grüße von Tonie

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten