12 am 12ten....

... zum Muttertag im Mai!


Das Wetter verspricht heute nicht viel Gutes
Kaffee am Morgen
Die Kids schlafen immer noch ihr "Aula-Schlafmanko" aus, also les ich noch ein bischen und schon beim ersten Satz...
... konnte ich mir ein  Grinsen nicht verkneifen: "Was um alles in der Welt hab ich in meinem letzten Leben verbrochen, dass ich schon wieder ins Glarnerland muss.
(Tierfehd von C. Gubler)
Ein ganz besonderes Muttertagsgeschenk (DANKE!!!!)
Ein ganz besonderer Kaffee 
Eine ganz besondere Tasche endlich fertig genäht
Die Sonne kommt doch noch...
...also auf in den Wald
Der zweitschönste Baum in unserer Strasse (der schönste wäre die Magnolie, aber die ist jetzt schon durch...)
Maieriisli in der Vase
... und jetzt noch ein feines Rhabarbersirüpli!  Prosit!

Einen wunderbaren Muttertag wünsch ich Euch!

1 Kommentar:

  1. das buch ha ich au aber noch nicht glesen etz glüschtetz mi gad nach dem witzigä iileitigssatz nimmis gad fürä & das mit em rhabarbersirup gfallt mer au.jammjamm.liäbi grüäss.

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!