Stifterollen....

 .... lenken von Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und schlechter Laune ab...
 ..dass dann alles ein bischen schief, krumm und durcheinander ist, ist ja wohl selbstverständlich. Aber die Dame die eine Stifterolle wollte, ist höchst zufrieden und ich bin es auch :-)

Kommentare:

  1. Maya, ich wünsch dir gute Besserung (ich kämpf auch mit Gliederschmerzen... aber meine Stimme kommt langsam wieder).
    Die Stifterollen sind doch toll geworden!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. uuuuuu, die Zutaten für die Stifterollen liegen schon bereit...*räuspel*, seit ganzen 3 Monaten.....FleissigesBieneMaychen sage ich da nur ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Rollen! Ich find die soooo klasse, na und praktisch natürlich auch!
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. gute Besserung..
    aber lieber du lenkst dich etwas ab.. hast du gut gemacht;-))

    lieber Gruss silvia

    AntwortenLöschen
  5. gsii nüt schiäfsundchrums nur wunderfolls

    AntwortenLöschen
  6. ♥ die gseh mega cool us.
    dir wünsch i gueti besserig ♥

    AntwortenLöschen
  7. Eine Stifterolle wollte ich auch schon längst nähen. Nächste Woche hat die Lieblingsnichte Geburtstag. Vielleicht schaffe ich es ja bis dahin...
    Herzlichen Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maya,
    schau mal auf meinen Blog! Ich habe es tatsächlich geschafft und auch eine Rolle genäht :-)
    Liebste Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten