Ich war einmal....

...ein italienisches Tischtuch, dass seinen Weg über den schönsten Kanton der Schweiz nach Zürich gefunden hat!!!! DANKE an die Sister von Frau Gugus!
Und da das Wetter sooo herrlich ist, geh ich jetzt grad nochmals schwimmen im wunderbaren, schönen Zuerisee! hasta la vista!

Kommentare:

  1. liebe maya...

    schmuckes teilchen!
    elena war heute mit ihrer freundin auch baden, aber nur bei uns auf der terrasse :))

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wunderschön! Hoffentlich kommt so ein Tischtuch auch mal hier vorbei ;-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Du sammelst auch diese italienischen Plastiktischtücher?
    Ihr Glarner habt wohl alle einen Estrich voll "Sammelsurium"...?
    Bin zwar auch eine Glarnerin...aber leider mit Flachdach...nix Estrich...obwohl füllen könnte ich natürlich locker einen...!
    Es leben die Estriche...die Plastiktischtücher...die Glarner...und und und...!
    Ach ja...fast vergessen...lässiges Täschchen...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. nein gabi ich sammel sie nicht.... :-) ich durfte eins in empfang nehmen udn freu mich immer noch daran...dieser ganz spezielle italienische tischtücher duft allein ist schon...hach... einfach ferien pur!!!!

    AntwortenLöschen
  5. durch die enge des tals gewöhnt scheut man sich nicht in hinterste winkel von uritalienischen übervollen läden zu kriechen und schätze freizuschauffeln woraus andere frauen schätze kreieren.frau pfeilinchen was für ein traum!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eine hübsche Tasche. Mal was anderes ;-)

    Griessli

    AntwortenLöschen
  7. Du machst schon aus allem was Dir zwischen die Hände kommt was tolles!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool! Und das Monsterchen ist total süss.

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!