Direkt zum Hauptbereich

Veloprüfungstag...

 ... ist heute bei den 5. Klässlern in unserem Dorf! Da wir ja auch eher in einer hügeligen Gegend wohnen, wäre es ja auch sinnvoll, wenn die Kids Mountain-Bikes hätte aber wir wären ja nicht wir wenn wir nicht was ganz anderes hätten! Und es muss ja nicht immer alles einen Sinn ergeben. Das grosse Töchterlein fährt nun mit ihrem wundervollen Oma-Fietsen zu der Prüfung! Mit Körbchen für die Hausaufgaben und Gummibändern am Gepäckträger für die Jacke, die sie heute nicht braucht, da es viel zu warm ist. Ganz so wie es sich gehört!


Wahrscheinlich wird sie mit Müh und Not den "steilen" Berg mit ihren 3-Gängen bezwingen. Aber ich weiss, dass sie stolz und zufrieden mit ihrem Velo ist und dass es ihr auch egal ist, wenn sie das Velo den Berg hochschieben muss! Hauptsache sie hat ihr Traumvelo! Und wer braucht schon ein Mountainbike, wenn man/frau mit dem Velo eh nur in die Stadt oder dem See entlang fährt. Wir sind halt so richtige Flachlandfahrer (was aber in der Schweiz sehr schwer ist.... *giggel)

So und das war mal wieder ein völlig sinnfreier Post, aber das macht nüt, denn es ist warm, heiss, sonnig, schön und mir gehts es gut, denn ich bin glücklich, zufrieden und gesund!

än schönä sunnigä Tag! 

edit 19.06.2012-20:48
Töchterlein hat die Veloprüfung bestanden obwohl der Polizist überhaupt nicht begeistert war von dem Körbli. Gefühlte 100 mal habe er sie darauf aufmerksam gemacht, dass das für ein Kind unmöglich sei so zu fahren und das soll Töchterlein doch bitte der Mutter ausrichten.... tja und am Ende hat er dann eingesehen dass es auch mit Körbli vorne geht und es keineswegs hinderlich ist. Ja und die anderen Mädels haben es natürlich alle auch ausprobiert und Pläne geschmiedet wie sie ihre Eltern davon überzeugen könnten, dass sie auch so ein Fahrrad bekommen....





Kommentare

  1. Tolles Velo!!
    Da muss man ja schon fest aufpassen das es nicht geklaut wird.
    Ich wünsche Deiner Grossen eine gute Veloprüfung.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ein Direktimport aus Holland... die Marke kriegst hier gar nicht und so ist die Gefahr, dass es geklaut wird wohl eher gering... hoff ich wenigstens! :-)

      Löschen
  2. Hihi, gar nicht sinnfrei! Ich krieg nämlich auch bald so ein ähnliches in Rot. *freuuuuuu* Aber aus der Schweiz, drum nicht mit so einem obertollen Körbchen! Schnüff!
    Drück die Daumen für die Veloprüfung! :)
    Liebi Grüessli und guet schwitz, lealu

    AntwortenLöschen
  3. Drei Gänge reichen völlig, auch bei uns, denn unsere Velo-Ausflüge sind ziemlich die gleichen ;-) wobei für die Velo-Prüfung vor ein paar Wochen dann doch das modernere Velo herhalten musste.
    Liebgruss, mimi
    P.S. Die Baditasche ist der Hit.

    AntwortenLöschen
  4. wow. so ein schöööönes velo!!! hätt ich auch gern. letzten montag hatte unsere 4. klässlerin auch veloprüfung...ich sag dir, das war ein gezeter. ihr altes velo ist rosa und sie wollte partout nicht mit DEM velo (weil sie sonst ausgelacht würde...hä?!) an die prüfung. ppphhhooouuuu...das brauchte überredungskunst, ich sags dir... ;0) sie schaffens alle, glaub mir -lach-
    ...wo kriegt man denn so ein schickes velo her...sag mal! -zwinker-
    liebe grüsse an dich
    -nicki-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich sage dir, sie schaffen sie nicht alle...die paralellklasse muss sie wiederholen :-)

      das velo ist aus... na... HOLLAND!!!!

      Löschen
  5. hahahahaha...echt? dann sind sie bei uns sehr kullant...oder wie? hihihi...dann drück ich mal ordentlich die daumen ;0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein... die waren wahrscheinlich einfach normal :-)

      bei uns gibts ein paar ganz spezielle spezialisten....

      Löschen
  6. Ein Traum von einem Velo!!!!! Ich wünsche viel Glück für die Prüfung und Veloschieben ist egal, viel wichtiger ist dass das Velo gut aussieht :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  7. du widr. was isch dä da dra banal? dä zeig mal dis welo :-)und übrigens, we händer das hei bracht? hesch müssen nebenher laufen? wir händ s babettli fu italien hei, ohne dachträger. s isch schu chlä äng wordä. s geb ä sernig wo palmä heifergget :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dachgepäckträger.... mein mann hat uns verflucht... aber was sein musst, musste sein! Ich habe fascht exackt das glichä...eifach i schwarz! muess aber no ä schrubä go chaufä, will mirs bim schaltä abbrochä isch bim berg uffä fahrä... die cheibä bergä wieder.

      ja und das mit dä palmä chänni au... aber mini sind käi plamä gxsi sondern ginkos.... der eini ich jetzt 15 jahr alt und i der wiesä ipflanzt! isch scho 5 meter höch!!! jetzt chännt i dä nummä mitneh!!!!

      was isch däns babettli???????

      Löschen
    2. s babettli isch äs faltminiveloureselalt wo mer gkauft händ. s het amigs nämä d war und etz hani ganz vergessä das du das ja gar nüd chusch wüssä wer s babettli wär.

      Löschen
  8. oh und ds babettli wär äs faltveloureselalt, sorry, de nämä immer :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gopfriedschtutz und ich studiere jetzt scho sit minutät wäs äs faltveloureselalt chönti si.... faltveloureselat..... YES YES YES...ICH HAS... so cool!!! aber ich han jetzt das wort wort für wort und buchstabä für buchstabä usänand ne damit ichs begriffa ha.... gehirntschogging chönnt mä das au nännä.... faltveloureselalt :-)

      Löschen
  9. :-) hihi, unser jüngstes Töchterlein hat gerade am letzten Samstag voller Stolz ihr "Damenvelo" beim Velohändler im Dorf abgeholt:-) Die hatte ja fast keine solchen Räder da, aber sie wollte partout kein Mountainbike, wie alle andern. In der Schule fanden die anderen Mädels jetzt schon... wow, voll cool:-) Der Velohändler meinte schon, jetzt setzt sie wohl einen neuen Trend in der Schule:-) Hihi, also mir gefallen diese Velos ja auch viiieeeel besser, ich möchte am liebsten auch grad ein neues haben.
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  10. cooooooool! und es erinnert an meins :)
    gucksch:

    http://frauangorafrosch.blogspot.ch/2012/05/1.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uih... .ja deins ist auch wunderschön!!!!!

      Löschen
  11. das isch ja äs prachtsexemplar, aber hoffentli nüd für id schuäl, das wär ja fast schad!

    und so sinnlos isch das nüd, freut mi z khörä dass dir guät gaht, jawohl!

    hirnä immernuch dra ummä wer mir hetti söllä ä gruäss sägä...hmmm

    liäbi grüässli

    claudia vo ganz wiit obä am bärg *puuuh*

    AntwortenLöschen
  12. & ich ha mich nuch gwunderet wo miini erklärig blibä isch :-) :-) dä gits etz gad nuch ä godnachtgruäss derzuä (oder ä morgägruäss )

    AntwortenLöschen
  13. tja, auch meine Prinzessin hat vor 2 WOchen die Prüfung bestanden, allerdings ohne Körbli, drum, kann gut den stolz des jungen Mädchen nach voll ziehen, gratulation ♥-lich piri

    AntwortenLöschen
  14. Ha, unsere 5. Klässlerin hatte auch am Dienstag ihre Veloprüfung. Aber mit einem so traumhaften Fahrrad ist sie dort nicht angetreten. Sie hat (dummerweise) ein super sportliches Bike von ihrer Cousine geerbt ...und zu diesem Bike wollen die Kleider vom Töchterlein einfach nicht passen. ...und das kann dann schon mal zu riesen Anzieh-diskussionen führen. Hach, dass heutzutage die Kleider auch schon zum Velo passen müssen...
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Doris

    P.S. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

12 am 12ten

... direkt auf dem Heimweg vom Wiiiberabig!

Bilder sind wild durcheinander 3 Gläser Wein sei dank...

Chai-Latte gabs am Nachmittag
Speisekarte am Abend
Busfahrt am Abend
Mein Burger
Es regnet auch bei Lindt & Sprüngli in Kilchberg
Es regnet immer noch (aber mit einem Orla Kiely Schirm ist das nicht so schlimm)
es regnete auch am Nachmittag
Baustellen-Besichtigung am Morgen
Kreative Pause beim Arbeiten
Rechnung vom Abendessen (holy moly - soviel Geld für so wenig "Leistung")
on the road
Zmorgä (war erst noch nicht mein Zmorgä sondern der von Olli)

Das wars! Mehr 12er Verrückte findet ihr wie immer bei Frau Kännchen!




Igeli....

... passen doch bestens zum Herbstanfang! Und dann noch der Duft von den Arvenholzspänen.... Wenn ich die Kiste öffne, in denen ich die Späne aufbewahre, dann bin ich gleich ein paar MInuten hin und weg und versinke im Träumen! Berge, Wiesen, Ruhe, Frieden, Ferien... Dieser natürliche und beruhigende Duft der Späne ist einfach unvergleichlich und dass sie auch noch für einen tiefen und gesunden Schlaf sorgen, ist ja grad noch das Tüpfelchen auf dem i. Babys schlafen schneller ein und auch durch, Kinder mit Kopfschmerzen vergessen diese (wegzaubern kann man die leider nicht) dank des angenehmen und aromatischen DuftesDie Arvenholzspäne riechen ca. 2 Jahre lang.

Der Leseknochen ist nur mit Füllmaterial gefüllt! Perfekt für die kommende kalte Zeit um entspannt zu lesen! Wenn du  Wenn du ab und zu mal Verspannungen im Nacken leidest, weil du beim Lesen oder Fernsehen den Kopf nirgendwo abstützen kannst, dann hab ich doch grad das Richtige für dich! 


Die beiden Kissenhüllen sind aus e…

Eine neue Märttasche....

... hab ich mit aus dem MangoBango Stoff aus dem Stoffatelier LillyParis genäht!

Und da hat einiges drin Platz!!



Habt ein schönes Wochenende!