Kindernähen....

...gibts auch bei uns ab und zu! Dank des neuen Stundenplanes haben die Kleinen (also die 2. Klässler) alle am Freitag nachmittag gemeinsam frei und so haben wir die Zeit genutzt und genäht! Das die Inspriationen aus meinem Nähzimmer stammen, sieht man am Fröschlein (hallo Frau Kitschwelt) und am Mönschterli (ein hallo zu Frau Revoluzza nach Berlin). Die Robbe hat sich liebste Freundin meiner Kleinen gezeichnet. Die Kinder sind 8 Jahre alt, haben gezeichnet, zugeschnitten, beim Hotelverschluss die hintere Naht genäht, die Tiere "appliziert" (Uih...da war meine Geduld mehr als gefragt). Hat Spass gemacht mit den dreien!

Kommentare:

  1. Super toll haben die Kids das gemacht!
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Kissen sehen ja richtig klasse aus.
    Da sind die Kids bestimmt mächtig stolz drauf.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen sind aber toll geworden, Respekt.
    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  4. einen lieben gruss an die kinder wunderwunderwunderschön sind die gworden

    AntwortenLöschen
  5. boah....sind die schön geworden!!! muss ich mal theresa zeigen.....dann will sie bestimmt auch mal wieder nähen! *hoff*

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  6. Total schöne Ergebnisse.
    Da kann sich Mutter ja demnächst entspannt zurücklehnen und die Mädels nähen lassen ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Wenn mir dann mal nicht mehr nähen mögen, ist die nächste Generation offenbar schon bereit. So toll, dass du das machst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!