Sweet home....

... bei Simone vom Zuckerwerk!
Bildquelle: Sweet-Home Blog



 Vor fast genau 4 Jahren hatte ich das Glück bei Simone vom Zuckerwerk einen Nähkurs zu besuchen! Mein Täschli, dass ich bei ihr auf einer alten Bernina genäht habe, begleitet mich heute noch. 


Ihr Häuschen war damals schon ein wahres Paradies für uns! Umso mehr hab ich mich heute gefreut, den Artikel im Tages Anzeiger "Sweet home" Blog zu lesen!

Wunderschöne Bilder von einem wunderhübschen Häuschen. Nur die Küche... die kommt für mich überhaupt nicht zur Geltung, die hab ich noch viel schöner in Erinnerung :-)
 
Bildquelle: Zuckerwerk
Ihr Lädeli, das Zuckerwerk, hat jetzt fast täglich geöffnet und ist auch immer ein Besuch wert! Hach, ich werde noch ganz sentimental, während ich das schreibe! Während diesem Kurs hab ich nähmlich auch das "Grossstadtheidi" kennengelernt! So und jetzt schwelg ich weiter in Erinnerungen und freu mich über die schönen Bilder!

Kommentare:

  1. ui! Dieses Haus ist eine Pracht. Und der Laden auch Hei ei ei ei!

    Prächtigsten Abend wünscht
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sicher, dass deine Buchhaltung stimmt, kann aber fast nicht glauben, dass das schon 4 Jahre her ist. Dieser Nähkurs war toll und er hat uns wohl beide darin bestätigt, dass wir mit unseren Techniken auf dem richtigen Weg sind. Und mir die Welt des Bloggens gezeigt....
    Ganz liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten