Das erste Zeugnis....

...hat meine Grosse vorgestern bekommen! Mein erstes Zeugnis stammt vom März 77! 31 Jahre Unterschied.... bei mir standen aber nur sog. "Streber-Eigenschaften" drin wie: M. ist sehr fleissig, ein anständiges und liebes Mädchen und ich als Krönung: ich hatte sogar mal einen sehr guten Ordnungssinn!!!! (Ich weiss, dass O. sich jetzt grad schlapp lacht über den Ordnungssinn, aber es steht wirklich drin)
Bei L. stehen Sätze drin, die mir persönlich viel eher zusagen. Zitat:
L. du hast tolle, witzige Ideen, bastelst gern und bist sehr kreativ. Super, dass du beim Arbeiten selbstständig und gut vorankommst. Versuche sorgfältiger zu schreiben!
Es gibt schlimmeres oder? Ich schreibe heute noch wie .... na ja....nicht besonders lesbar für andere, aber hauptsache ich kann es lesen (aber auch nicht immer....)
Wünsche einen guten Wochenstart!

Kommentare:

  1. Danke gleichfalls..netter Post*kicher* und schee,das es Deinem Knie wieder besser geht:-))
    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. ...dann hast du ja schon eine richtig grosse Tochter! Gratuliere, tönt doch gar nicht schlecht! Und das mit dem Schreiben kommt dann schon... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. na das Zeugnis kann sich doch wirklich sehen lassen :O)
    Meine Jungs bekommen es morgen , na ob der Wochenstart dann so doll wird "gg"
    Auch dir einen guten Start :O)


    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. @susanne
    du müsstest meine schrift eigentlich am besten kennen hi hi...

    tätärä.... Susanne ist meine Brieffreundin seit ich etwa 10 Jahre alt bin... das wenige das O. vor 5 Jahren noch aus dem Haus meines Vaters retten konnte, waren: die Briefe von Susanne!

    glg maya

    AntwortenLöschen
  5. Jaja, deine Schrift habe ich noch so ziemlich im Gedächtnis! Auch ich habe noch alle deine Briefe irgendwo, aber wo??? Vermutlich bei meinen Eltern im Estrich.

    Das waren noch Zeiten........... ;-)

    Gute Nacht und
    auch guter Wochenanfang!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Zeugnis hat Deine Maus bekommen. Diese Beurteilung find ich sehr schön und aussagekräftig: L. du hast tolle, witzige Ideen, bastelst gern und bist sehr kreativ.
    GLG Bella

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Gottenkind!!

    Gratuliere zu so schönen Bewertungen im Zeugnis! Die kreative Ader hast du sicher von Mama (und von mir natürlich...;-) )
    Das mit dem Schreiben ist auch nicht die Welt...auf meinem ersten Zeugnis (übrigens 33 Jahre seitdem)war ich zwar ne' Schönschreiberin...aber ne' Träumerin und immer etwas schwatzhaft!Du siehst, jeder hat so seine Laster!

    Küsschen vom Gotti

    AntwortenLöschen
  8. Supi,
    was wünscht man sich mehr !?
    (rein schulisch gesehen ..!)
    ...und: zur Schrift, viele große, bekannte und wichtige Menschen haben eine "Sauklaue" !!!!
    Da schlummert sicher Großes in L.

    ;o)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  9. "Anständig und lieb?" *gg*
    Was damals nicht alles bewertet wurde.
    Da gefällt mir das Zeugnis Deines Töchterchens schon besser. Mein Sohn bekommt vor den Sommerferien das erste schriftliche Zeugnis, bisher gab es nur mündliche beim Halbjahrestermin mit der Lehrerin.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten