Die beiden Häslis....

... von Barbaras Markt haben den Weg zu uns gefunden! (Bin sehr gespannt auf Ihren Bericht, wie sie den Markt erlebt hat!)


Und hier noch Geheimprojekt "Robert" - "Robert" verbrachte die letzten 100 Jahre in einem Dachgeschoss eines Schlosses. Er hat sich sehr über die Befreiung gefreut, aber als dann O. zum Farbtopf griff..... da wäre er am liebsten wieder weggerannt!!!

Ja und mein "kleiner" Bruder hat sich auf den Weg gemacht.... Seine Route führt über's Engadin...


...nach Venedig, über Slovenien, Kroatien, Bosnien, Mazdonien, Griechenland nach Istanbul. In Istanbul gibts ein kleines Päuschen und dann weiter der Schwarzmeerküste entlang bis Sinop. Dann nach Kappadokien (Göreme) zum VanSee anschliessend direkt in den Iran oder mit einem Umweg zum Kaukasus über Georgien, Aserbaidschan in den Iran.

Und das alles per Fahrrad... wir wünschen Dir von Herzen eine Gute Reise!!!!
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Maya, ich bin gerade dabei den gestrigen Tag nochmals zu ordnen. In 10 Minuten kannst du meinen Bericht lesen. Bevor dieser Post nicht steht, gibts kein Frühstück.
    Liebe, liebe, liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. uiiii,wie ich deinen bruder beneide,für seinen mut !! und seine leidenshaft,der wahnsinn...und auf da liebe tierköpferl bin ich ja auch mal gespannt,hihi...


    liebsten gruß

    crisl

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhhhhhh, wie schön!!!! Das erinnert mich an meinen Mann, als er für sechs Wochen mit dem Rad auf Island war. Ist zwar kein Vergleich..., allerdings das gleiche Gefühl der Freiheit, Ungebundenheit und Ruhe ;o))))
    Ich bin TOTAL beeindruckt und werde Deinen Bruder auf jeden Fall 'verfolgen'.
    Euch wünsche ich einen tollen Tag!
    Herzigst, Bella

    AntwortenLöschen
  4. Auf euer Geheimprojekt bin ich ja schon sehr gespannt! Und bei deinem kleinen Bruder hab ich gleich mal reingeschaut.
    Liebe Grüsse und an guata Start i die neu Wucha
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. die zwei hasis machen sich gut nach ihrem umzug, lustig ihren weg per blog zu verfolgen! das werde ich auch bei deinem bruder versuchen!

    AntwortenLöschen
  6. hey maya...schad, miar hend üs glaub knapp verpasst!
    tolli schnäppli hesch wieder gmacht und uf da "green"robert bin i jo extrem gspannt! zeigsch na denn wenn er fertig isch gell ;-))))!
    wow...an muatiga "kliina" bruader hesch! spannend!
    mach's guat und bis gli amol ;-)))
    carla

    AntwortenLöschen
  7. was für eine reise......
    wahnsinn! dann mal alles gute!

    und robert ist ja erstmal klasse.... lach

    liebe grüße
    ✿einchen✿

    AntwortenLöschen
  8. *lach* na da bin ich ja gespannt wie "Robert" nach der Frischekur aussieht *kicher* die Farbe sieht sehr viel versprechend aus.

    Der "kleiner Bruder" hat sich ja einiges vorgenommen....

    GGGlg, Chris

    AntwortenLöschen
  9. oh wie toll, ein grünes urgestein. habe das immer mit alten bildern gemacht, beim trödler erstanden und dann mit viel bunter farbe die wald- und jagdlandschaften neu aufleben lassen. ab uns zu landete da dann auch mal ein ufo. :-)
    lg Ines
    p.s.: auf brüderchens seite werde ich wohl auch ab und an vorbeischauen. klingt spannend.

    AntwortenLöschen
  10. WOW ich ziehe meinen Hut vor deinem Bruder....ich wünsch ihm alles Gute und dass all seine Engel ihn begleiten bei seiner aufregenden Tour!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche Deinem Bruder ebenfalls eine gute Reise und das er heil wieder zu Hause ankommt, mit einer Menge toller Eindrücke im Gepäck :-)
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  12. Wow, eine mega Reise hat Dein kleiner Bruder da vor... Hut ab! Auf die Verwandlung bin ich ja schon gespannt... und - ich pass scho uf mich uf;-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  13. WOW! Da hat sich Dein Bruder ja etwas vorgenommen. Ich wünsche ihm eine faszinierende Tour!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!