Wie soll ich bloss beginnen....

..... vielleicht am besten mal bei gestern?

Gestern war in unserem "Dörflein" am Zürisee der 1. Zauberhafte Adventsmarkt! Und ich war wirklich extrem aufgeregt. Es war zwar schon das vierte Mal, dass ich an dem Markt aktiv mitmache, aber es war das erste mal dass ich im "OK" (Organisationskomitee.... tönt extrem hochgestochen) war. Das ehemalige OK, beschloss vor zwei Jahren, dass es sich nicht lohnt und der Aufwand sowieso viel zu gross ist und hat den Markt einfach "sterben" lassen. Wir als ehemalige "Aussteller" wussten auch nichts davon. Ca. drei Wochen vor dem 1. Advent hat sich dann unsere "Pfarrerin" aufgemacht und wir haben dann innert 3 Wochen einen Mini-mini Adventsmarkt auf die Beine gestellt. Das war letztes Jahr! Wir hatten gerade mal fünf Stände, wenige Leute, aber wir hatten jede Menge Spass und haben dann beschlossen im 2009... da geben wir Vollgas! Und wir haben alles gegeben! 25 Aussteller haben wir zusammen bekommen!! Deshalb war ich auch doppelt nervös heute morgen! Habenn wir an alles gedacht, spielt das Wetter mit, kommen auch alle Aussteller, haben wir das richtige Angebot auswählt und vorallem auch... kommen genügend Menschen! Und unsere Etwartungen wurden schlicht udn einfach übertroffen!! Ich war wirklich um 16.00 Uhr fast ausverkauft!!

Besonders schön, war die Begegnung mit Eve und ihrem "Tiger" (sorry das muss jetzt so sein) die den Weg bis nach Rüschlikon gewagt haben. Meine liebste Frau Alpenschick-Barbara hat sich nämlich ganz heimlich mit Eve bei uns am Zürisee verabredet! Als ich das erfahren habe, wurde ich gleich nochmals eine runde nervöser! Wie du siehst Eve, ich kann deine "Nervosität" voll und ganz nach vollziehen! Und als dann plötzlich noch die allerliebste Frau Wildreich sich auch noch zu uns gesellte; das war einfach nur noch pures Glück! Ich danke euch allen von Herzen für diese wunderbare Begegnung, für (die leider viel zu kurzen) Gespräche (kann es sein, dass ich immer an drei Orten gleichzeitig war) das Lachen und und und... es war einfach schön!!! Danke auch allen andern lieben Menschen, (Annelie mit Lena, Barbara, Anja, Manon, Erika, Angelica, Dominique, Sarah und und und....auch mein Schwager hat den Weg gefunden!!)die mich besucht haben! Es war einfach perfekt! Ich kann es leider nicht in so schöne Worte wie Eve und Barbara fassen, aber alle meine Worte kommen genauso von Herzen!! Ihr seid einfach wunderbar! Schön, dass es euch gibt! Auch ein grosses Danke an Ramona - danke dass du mein "Mami" chaufferiert hast :-)

Fotos von meinem Marktstand, die gibt es leider nicht... hab ich vor lauter Nervosität, Glück und positivem "Stress" vergessen! Als es mir wieder in den Sinn gekommen ist, war mein Stand schon fast leer....

Aber ich hab noch eine die Fortsetzung meines "Chaotentums" für euch! (sofern ihr noch lesen mögt...) Die letzten Tage hatte ich gar keine Zeit um mich um den Adventskrank zu kümmern. Ich war ja auch schon soweit, dass ich mir das erste Mal einen kaufen wollte, aber irgendwie liess es mein Stolz als Tochter der weltbesten Floristin nicht zu! Und so hab ich heute morgen, nachdem wir noch am Taufgottesdienst der besten Freudin vom Zuckerschnütli waren, eine Kranz zusammen "gestiefelt"! Der Kranz enthält alles was der Wald diesen Herbst so hergegeben hat....


... aber es kommt noch schlimmer... Adventskalender werden ja auch noch getauscht vor dem 1. Dezember! Die Familie von und zu Pfeilinchen, bzw. die beiden bezaubernden, frechen Rotzgören, konnte gestern dieses wunderbare Kunstwerk von der Familie "Feuerlein" entgegennehmen aber leider keinen "Gegenstück" mitgeben weil....

...der weltbester Mann (war das wirklich meiner...) gestern nachmittag, während ich auf dem Markt war und mich bombig amüsierte, unsere "Tannenidee" ruiniert hat. Die Holztanne, die er während mehreren Stunde geschreinert, geschliffen und gemalt hat, ist während dem Transport kaputt gegangen und ..ist auch nicht mehr reparierbar! Da war ich also heute morgen nicht nur ohne Adventskranz, sondern auch noch ohne Adventskalender da! Aber heute hab ich meinem Namen einmal mehr, alle Ehren gemacht und pfeilschnell eine andere Idee aus meinem Köpfchen gezaubert! Leider musste ich meine heissgeliebte "Dekotanne" opfern. Und das ist wirklich ein Opfer, denn ich liebe diese Ding heiss und innig. Mein allerliebster Mann findet dieses Ding abscheulich, aber um dieses allerliebste Dinge, dass er so abscheulich findet, kämpfe ich jedes Jahre.. :-)

Diese Jahr kommen aber meine beiden Lieblinsneffen (ich habe bis jetzt nur zwei... ich betone bis jetzt....) samt Famile "Feuerlein" in den Genuss der Tanne und ein paar Geschenklein sind auchn noch dran! (zum Glück hatte ich die wenigstens schon früher organisiert ...)



Ich wünsch allen einen wunderbaren ersten Advent und... ich lege mein Chaotentum für den Rest des Monats jetzt ab...möge es mitnehmen wer es gerne möchte...

wow...das war wohl der längste, aber wirklich der allerlängest Post :-)

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. toll, dass du so einen Erfolg hattest - mit der Organisation und natürlich auch beim Verkauf
    ich glaube, du kannst dich jetzt zurecht einen Kopf größer fühlen

    einen schönen Adventsabend wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maya, wie herrlich sind deine Worte. Der Tag war wirklich super wahnsinnig gut. Natürlich musstest du auch noch deinen Stand hüten und konntest nicht so viel quatschen wie wir. Aber bald müssen wir alle mal ein ganz gemütliches Treffen organisieren und nur essen, reden und Sekt trinken. Im Januar????
    Liebe Grüsse und vielen lieben Dank
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maya

    Das liest sich ja richtig spannend! Gratuliere dir zu deinem grossen Erfolg und wünsche dir eine etwas ruhigere 1. Adventswoche.

    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich aber mit eurem Erfolg... und überhaupt wirklich schön zu lesen der Post...dir auch einen wundervollen 1. Advent.. auch wenn er gleich vorbei ist..
    viele liebe Grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  5. wer soll denn das alles lesen...woww...
    trotzdem glückwunsch...oder sowas..

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, daß Dein Markt durch und durch ein Erfolg war!
    Es ist doch immer ein gutes Gefühl, wenn so ein Ereignis positiv abgeschlossen werden kann, oder?
    Dann ist der Rest auch nur halb so ärgerlich :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  7. Na das liest sich ja nach "Ende gut - alles gut"!
    Ich freue mich für Deinen erfolgreichen Verkauf und Dein spontaner Kranz ist wunderschön!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch! Herrlich dein Post zu lesen, man spührt förmlich die Begeisterung. Toll sind deine schönen Sachen so gut angekommen, war ja auch nicht anders zu erwarten.
    Der Schlitten gefällt mir auch total gut, das muss ich mir für nächstes Jahr merken.

    Liebe Grüsse aus dem verscheiten E'deln
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maya

    Ich habe gaaaaaaaanz fest an Dich gedacht. Ich war selber an einem Weihnachtsmarkt, sonst hätte ich mich nämlich zu Dir aufgemacht. Ich gratuliere Dir zu Deinem super Erfolg und wünsche Dir ein bisschen ruhigere Tage. Geniess die kommende Zeit und ich hoffe, Dich bei einer anderen Gelegenheit kennen lernen zu dürfen.

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Schön ist der Markt abgeschlossen,der Kranz parat und die Adventskalender ausgetauscht!!!
    Jetzt mach dir einen Tee,setz dich hin und komm zur Ruh`!!!!
    Liebe GRüsse GabiB.

    AntwortenLöschen
  11. Wenn Ideen Flügel bekommen, ist Chaos u Stress vergessen. Der Adventkranz ist sooo schön, auch die "Adventkalender" Schlitten u die Tanne sind wow...
    Macht weiter so, Schwiegertochter u Tochter.
    Ich umarme dich liebe Maya.
    Gruß Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. liebe maya...
    jetzt komme ich auch noch zum schreiben... hatte meine letzte nacht und bin jetzt wieder ausgeschlafen und fit.
    danke für diese wundervollen zeilen, es ist fantastisch geschrieben und spannend. ich hatte einen tollen und unvergesslichen nachmittag mit euch und denke immer wieder sehr gerne daran zurück...freu...
    und ja du hast einer der längsten post geschrieben die ich je gelesen habe...lach... ist gut so

    ich drück dich ganz fest und wir sehen uns sicher bald wieder..freu...

    ganz liebe grüsse eve :-)))

    AntwortenLöschen
  13. liebe Maya
    schön, dass es so gut gelaufen ist; da hat sich ja der Stress und das Chaos im Zimmer gelohnt, oder???
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  14. MAYA....MAYA....du bist die Beste...

    AntwortenLöschen
  15. Also...ich hatte Dich immer als total pragmatische und super organisierte Frau vor Augen...aber jetzt....jetzt bist Du mir gleich noch eine Spur sympathischer geworden *lach*! Was für herrliche Geschichten und wie SCHADE, dass Du DEINEN Stand nicht fotografiert hast!!!!!!!!
    Behalt das Chaotentum doch noch ein bissschen...steht Dir sehr gut!
    GLG, BINE

    AntwortenLöschen
  16. @Bine
    oh mein gott...wenn mein mann deinen kommentar liest, dann wirft der sich gleich weg vor lachen....hab ich wirklich so ein pragmatische und super organisiertes bild "abgebeben"? *GRÖHL
    ich bin immer so.....

    AntwortenLöschen
  17. Zeig ihm den Kommentar einfach nicht...oder am besten gleich löschen *lach*!
    Wie gern ich die chaotische Frau Pfeilinchen mal kennenlernen würde!

    AntwortenLöschen
  18. hurra hurra...und wenn gott will komm ich 2010 mal zu euch geflattert *ggg*
    ich freuuuu mich soooooooo!
    von herzen
    silke

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!