Direkt zum Hauptbereich

Bandito und Goldstück...

...in einem!
Allen Widrigkeiten zum Trotz, falscher Reissverschluss, falscher Faden, zu wenig Bündchen usw... hab ich es geschafft und es passt!


Reissverschlusstechnisch muss ich aber noch ein bissel üben!
(laut Angaben sollten ja 45 cm reichen, aber mir fehlen unten mind. 3 und oben auch noch...hm...)

Aber ansonsten.... passt, wackelt und hat Luft!


Der Rückseite des "Goldstückes" (aus dem Haus Kitsch-De-Luxe)
fehlt noch was....aber mir kommt da schon noch was in den Sinn!

Ein wunderbares Wochenende für euch alle!

Kommentare

  1. oh so schön. ich hab ihn noch vor mir, habe gerade erst gestern das schnittmuster bestellt. was ist das, nicky und sweat? wollte den banditen erst mit fleece machen, bin mir aber nicht so sicher. finde aber nirgends schönen nicky... :-(
    das mit dem reissverschluss ist mir übrigens aufgefallen bei den fotos auf fm, bei den designbeispielen, dort war bei ganz vielen der reissverschluss nicht bis ganz unten! muss vielleicht so sein?!

    liebs grüessli ad goldstückliküschte!
    brige

    AntwortenLöschen
  2. also ich musst einen 5cm längeren nehmen...sonst hätte es unten oder oben blöd ausgeschaut... ich find's schöner, wenn es fast bis ganz unten zu ist... aber sie sieht mehr als genial aus.. das Goldstück :-) lg emma

    AntwortenLöschen
  3. @emma
    und genau deshalb werde ich heute wohl zum dritten Mal Reissverschlüsse (länger, viel längere) kaufen gehen!!

    AntwortenLöschen
  4. Nicht vergebens heisst bei uns der Reisverschluss " schiess veruss " frei übersetzt ....nein... ein wenig Fantasie muss sein.
    herzlich Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist mal wieder der Beweis, dass man einen grossen Materialvorrat haben muss. Echt toll und das Goldstück macht es perfekt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wieder mal super aus auch wenn der Reissverschluss nicht gereicht hat. Das Goldstück sieht in Bandito toll aus oder sollte man sagen der Bandito sieht im Goldstück toll aus...-:)))))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. sieht ganz, ganz toll aus! so langsam glaube ich, dass ich den schnitt auch brauche...... ;o)

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bandito:)
    Das Reisverschlußproblem hab ich auch. Hab extra ein paar gekauft, leider alle zu kurz :(
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  9. wie wärs hinten drauf mit ein paar grossen flachen goldknöpfen (goldvreneli tätens natürlich auch aber die kann man schlecht druchbohren:-)))

    reissverschlüsse sind für mich ein rotes tuch!!!! die sehen zum schluss bei mir NIE so aus wie auf der vorlage - leider!!

    vielleicht sollte ich mal ein wochenende nur reissverschlüsse irgendwo rein nähen - dann würd es sicher klappen wie am schnürchen :-)

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  10. hey maya...wia immer...as obercool's, einzigartigs jäckli...halt ganz mayalike!
    tolli stöffli kombiniart!
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  11. leeeeeeeeeeeckerschön ;-)))
    dickes knutscha
    silke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

Igeli....

... passen doch bestens zum Herbstanfang! Und dann noch der Duft von den Arvenholzspänen.... Wenn ich die Kiste öffne, in denen ich die Späne aufbewahre, dann bin ich gleich ein paar MInuten hin und weg und versinke im Träumen! Berge, Wiesen, Ruhe, Frieden, Ferien... Dieser natürliche und beruhigende Duft der Späne ist einfach unvergleichlich und dass sie auch noch für einen tiefen und gesunden Schlaf sorgen, ist ja grad noch das Tüpfelchen auf dem i. Babys schlafen schneller ein und auch durch, Kinder mit Kopfschmerzen vergessen diese (wegzaubern kann man die leider nicht) dank des angenehmen und aromatischen DuftesDie Arvenholzspäne riechen ca. 2 Jahre lang.

Der Leseknochen ist nur mit Füllmaterial gefüllt! Perfekt für die kommende kalte Zeit um entspannt zu lesen! Wenn du  Wenn du ab und zu mal Verspannungen im Nacken leidest, weil du beim Lesen oder Fernsehen den Kopf nirgendwo abstützen kannst, dann hab ich doch grad das Richtige für dich! 


Die beiden Kissenhüllen sind aus e…

12 an 12ten

... im September! Hab grad nur mein Handy zur Hand... deshalb Text folgt morn!

Aus dem "Morn" wurde leider übermorn, und da mich die liebe Frau Mo daran erinnert  hat, folgt der Text extra für sie:

Am Montag habe ich:
- getrocknete Steinpilze eingepackt
- sind wir Richtung Kerenzerberg gefahren
- bin ich morgens arbeiten gegangen
- Autogefahren bin ich mit meiner kleilnen Tochter
- der Seerosen-Teich hat verrückt gespielt
- Zwischendrin hab ich die Portrait Fotos unseres Volleyball-Clubs hochgeladen
- Früh am  Morgen hab ich den Sonnenaufgang am See genossen
- Mein "Arbeitsplatz" wird ja abgerissen...sieht gruselig aus
- Auf dem Heimweg am Zürichsee
- Auf dem Heimweg vom Kerenzerberg in Weesen
- Meine kleine hat nur Blödsinn im Kopf :-) 

Liebe Frau Mo - danke fürs Erinnern - du bist einmalig!!!

12 am 12ten..

... im November! 

Ein durchwachsener Tag mit ganz viel Alltag! Sonne und Regen haben sich abgewechselt.  
Aber mal von vorne, Bilder dürft ihr selbst zuordenen:

- Tagwach um 7.00 uhr aber erst um 8.10 hab ich bemerkt, dass ja einmal mehr der 12te des Monats ist.
- Sonne?
- Regen?
- Wolken?
- Etwas genähtes
- Etwas gebackenes
- Backmischung (uih....sehr sehr leckerers Brot)
- und zweimal Schönschreiben geübt
- Apéro
... und zum Schluss noch die Aussicht von meinem Chefsessel auf meine Vasen geniessen!  Na könnt ihr alle Bilder zu orden? Schöne Woche für Euch!