Ein Geburtstagsgeschenk...

...hat meine grosse Tochter, nach dem Kissen vom Sonntag, auch noch genäht. Na ja, selbst genäht ist ein bischen übertrieben. Sie  hat sich gerade mal die Stickdatei ausgesucht, die Fäden gewechselt, den Reissverschluss gekauft und mir dann nur noch zugeschaut. Nicht mal den Stoff durfte das arme Kind aussuchen. Ich, auch genannt die "böse Mutter", habe mich einfach durchgesetzt und gesagt, entweder den Stoff oder keinen. Fräuleinchen, war natürlich überhaupt nicht begeistert von meinem Durchsetzungsvermögen. 
 
Als das fertige Täschli, dann von einer ihrer Freundinnen gesichtet wurde, und diese total angetan von der Kombination war, stand sie dann ganz cool da und meinte: das hab ich alles selbst ausgesucht und zusammen gestellt..... Kinder Kinder...

Kommentare:

  1. Du "böses Mami", hast Du seeehr gut kombiniert:-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, Kinder, Kinder .... aber man liebt sie ja doch und schmunzelt dann einfach, schönes Täschli.
    Liebgruss, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Ja ja böse Mutter bin ich im Moment auch. Darum ärgert Sophia Mama mal den ganzen Tag weil Papa beim arbeiten ist.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Positiv könnte man ja auch sagen, dass es ein sehr gelungenes Gemeinschaftswerk ist. Die Stickdatei ist so schön zeigtemäss, aber das Auge für die Umsetzung muss man ja dann auch noch haben. Mir gefällt es sehr.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. ähm gibts nicht mehr sie ist jetzt bei Phia und Viesa für Louisa und nicht mehr Lulu...
    langsam aber sicher gehts richtig gut mit dem reden bei Ihr.

    Bis hoffentlich sehr bald mal!!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!