Winona....

... oder Frau von und zu Pfeilinchen hat überhaupt nichts im Griff...

Auftrennen zum ersten....



Auftrennen zum zweiten......(wie kann man nur so idiotische Fehler machen... auf alle Fälle: Frau kann das...)

Die Fotos vom dritten & vierten Auftrennen erspar ich Euch... immerhin hab ich eins gelernt... lese zuerst die ganze "Bedienungsanleitung" durch und schneide erst dann zu.... wie immer ganz nach dem Motto: aus Fehlern lernt man!


E. glücklich und zufrieden mit ihrer "Röcklihose"! Und ich bin auch glücklich und zufrieden mit der Hose.... der Schnitt ist super!!!

Kommentare:

  1. Na...die sieht ja supiii aus...Du hast bestimmt immer gedacht ein Stück ist zu kurz gelle???:-)
    Dabei mußte das ja so:-)
    Ich bin verliebt in den Schnitt..auch ohne Röckli ein echter Hingucker!
    Ganz viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. und der stoff erst! wow! wahnsinnig schön! neidisch-rüber-schiel... wo findes du nur immer solche schätze? hast du mir mal die adresse deines stoffladens des vertrauens? :-D

    lg
    brige

    AntwortenLöschen
  3. trennen gehört dazu - hauptsache frau macht weiter und dann kommt soaws süßes dabei heraus, wie auf deinem letzten foto!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  4. @biggi
    nein, das war das einzige dass ich begriffen hatte mit dem "kräuseln" aber der Rest...die Schürze usw.... :-)

    @frau von familienwahnsinn: you've got mail

    äs schös tägli
    maya

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöner stoff und eine tolle hose!

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  6. wow, der Stoff ist ja toll und die Winona auch. Ich nähe ohne Schürze , weiß ich vielleicht warum "lach"

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Stöffchen. Na da bin ich ja froh das ich nicht die einzige ist, die immerzu wieder auftrennt. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Maya immer positiv denken!
    Das hat doch auch sein gutes,bei der nächsten Hose gehts dann ganz schnell.
    Der Stoff ist ja ein Hammer und deine fertige Hose kann sich sehen lassen.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  9. ach Maya,
    ...Ende gut alles gut !
    Die Hose ist klasse geworden.

    ...auch die unterschiedlichen Socken von E. sind ein echter Hingucker
    :o)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem Auftrennen kenne ich gut. Zu guter Letzt klappt es dann doch. Der Stoff ist toll...Da hat sich das Auftrennen doch gelohnt.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. Aufgetrennt hab ich auch grad ganz viel... Aber Dein Durchhalten hat sich total gelohnt, die Röcklihose ist sooo süss geworden!

    Und Danke für die tollen Shopping Tips, da geh ich doch bald mal wieder nach Zürich;-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  12. auftrennen gehört dazu. bring demut mit ins spiel, gell? oder wut?...
    aber dann doch süß geworden!
    alles liebe! wünscht rike.

    AntwortenLöschen
  13. ja manchmal ärgert man sich erst und dann ist die freude so so groß!! und es passt und sieht super aus!

    hat deine mause zwei verschiedene socken an? *lach* kenne ich auch!!

    glg tina

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!