Handy - und "Krims-Krams"-

...(t)-Räume sind heute morgen entstanden....

Zwei davon verlassen unser Haus schon bald Richtung Portugal,
eins verreist auf andere Seeseite, an die Goldküste*....
da bleibt noch eins übrig...




*Goldküste heisst die "sonnigere" Seite des Zürichsees, unsere Seite hat den wundervollen Namen "Pfnüselküste" (Schnupfenküste)

Kommentare:

  1. Jaja, an der Pfnüselküste bin ich auch aufgewachsen... ;-) Die Täschlis sind sooo schön, wahrscheinlich muss ich die Datei doch mal noch haben...

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maja,

    wunderschön die Glückspilzmotive! Beim Vergrößern der Fotos ist mein Blick auch auf Schüsselchen, Kanne und Tasse gefallen. Wie schön! Ein Märchenreich!

    Ich wünsche Dir einen entspannten Abend.
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maya,
    da gibt es ja bald neue Glückspilze in aller Welt. Sehr schön sie die Säckchen geworden und jetzt muss ich nicht mal mehr neidisch auf alle Stickmaschinenbesitzer sein.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. hey maya...das sind jo ganz spezielli hosa für L ;-)))))))))))

    uuu schön hesch wieder gschaffet...aber uf d'hosa bin i denn gliech no gspannt ;-)))

    an liaba gruass, carla

    AntwortenLöschen
  5. So ein Täschlein würde meinem Handy auch sehr gefallen! Kann also das Kompliment nur zurückgeben! Und das Geschirr ist ja auch zum Liebhaben :)

    Liebe Grüße in die Schweiz,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. die ind wirklich süß und erinnern mich daran, dass ich die verschlüsse kaufen wollte. "Pfnüselküste" ist ja drollig. :-)
    ich verlinke dich mal...
    liebe grüße Ines

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn da eines übrig ist - ich meine ja nur so- hab' das nur gelesen- also, mein Handy ist ja schon immer allen Umwelteinflüssen direkt und ohne Schutz ausgesetzt....vor allem wenn ich Laufen gehe, dann muss das arme Ding immer mitschwitzen, in so einem Täschchenwürde es schon etwas trockener liegen ;-).....
    Grüssli vom Schwöögeriii

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja niedlich! Und den Schriftzug hast Du von Hand gestickt?
    Freut mich, dass das Dessert bei Euch so eingeschlagen hat!

    LG und ein schönes Wochenende!
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa, das ebook hab ich auch bestellt - muss aber noch diese Klapp-Verschlüsse besorgen.

    "Pfnüselküste" - *lach*

    Schönes WE

    Tine

    AntwortenLöschen
  10. kann man die taschen nicht bügeln?...sie wären glatter und damit noch hübscher...

    AntwortenLöschen
  11. @anonym
    Du kannst es gerne versuchen heute abend... aber gewissen Bedingungen müssen schon erfüllt sei :-)

    äs küssli

    AntwortenLöschen
  12. ...wenn praktisches so schön ist...

    ...bin entzückt, was an der pfnüselküste so wächst und gedeiht...

    liebe grüße von
    tatjana und rudi

    AntwortenLöschen
  13. Toll! Und du hast noch eines davon übrig? Sicher nicht mehr lange!

    Liebe Grüsse an die Pfnüselküste von einem krankheitsbedingten Pfnüsli
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. echte glückskinder, die da beschenkt werden! hab' leider keine stickmaschine (wüß't aber ehrlich gesagt auch nicht wohin damit und noooch eine maschine, mit der ich mich rumärgere???)
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  15. "Glückspilz" der nicht pfnüselt.
    Deine Idee ist wie immer toll.
    Wat se so allet kann!!!
    Schönes Wochenende und Umarmung von Bärbeltr

    AntwortenLöschen
  16. Hach, was sind die schön! Sowas in der Art steht auch schon lange auf meiner To Do Liste!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  17. @Tina
    du kriegst eins ....

    @Bärbel
    Tja.... das ist ein Stickmuster und da macht das meiste die Maschine :-)

    Schön dass du "dabei" bist liebe Schwiegermutter!!!

    äs grüssli
    maya

    AntwortenLöschen
  18. @Simone - Prachmais

    ich "löli" habe deine Kommentar anstatt geprüft...gelöscht... was bin ich doch für ein Dussel..... aber Tauschen ist immer gut :-)

    äs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  19. Jupiiii, freu mi... :-) liebe gruess vo de goldküschte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Die sind ja süß geworden. Bin doch jedesmal wieder neidisch auf Deine Stickmaschine. Du machst einfach immer so schöne Sachen.

    Pfnüselküste ist ein tolles Wort. DAS habe ich wirklich noch nie gehört. Bin ganz begeistert...

    Viele Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  21. Du Maya?

    Wo hast Du die Klappverschlüsse her? Bei Farbenmix find ich sie nicht und in unserem Stoffladen schauen sie mich immer an wie ein "Auto" wenn ich wieder irgendwelche "seltsamen" Sachen möchte :)

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  22. Huhuuuuuuuuuuuu...die sind ja Klasseeeeeeeeeeeeee....ich mache sehr vieles aus Jeans...aber auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen....soso...nach Portugal...schau her...ich habe auch letztens eine Ladung da runter geschickt...ich habe dort Familie....du auch????? *lach*

    GGGlg, Chris

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie sind die schön geworden...:-)
    Herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Sommer!!!