Weihnachstkarten...

...werden bei uns schon seit immer und ewig verschickt und dass die Dinger selbst gebastelt oder gestaltet sind, ist Tradition. Auch die "Drübernachdenkerei" was machen wir dieses Jahr für eine Karte ist Tradition und dauert monatelang.

Vor drei Jahren haben wir "gestopfte" Vichykaro-Tannenbäume mit einem Mini-Treibholzstamm verschickt, letztes Jahr haben wir Tannenbäume aus Stoff ausgeschnitten, geklebt und mit verschiedenen Knöpfen dekoriert und dieses Jahre haben wir uns nur noch aufs Nähen beschränkt...

Tannenbaum vorgezeichnet und dann gings für die Kinder im zick zack hin und her! Fertig ist sie, die "minimalistische" Weihnachtskarte. Minimalistisch übrigens deshalb, weil ich doch prompt eine Reklamationen erhalten habe, dass ich die Tanne ruhig noch auf eine schöne teure Karte hätte kleben können, dann hätte das ganze edler ausgesehen. Ja hätte, hätte hätte.... aber nix mit hätte, ich habs bewusst nicht getan, weil mir die Karte so schlicht und einfach gefiel. Irgendwie widerspiegelt diese Karte ein wenig mich selbst, mal ufen mal aben, mal rechts mal links, manchmal geradeaus, manchmal krachst und manchnmal ists total daneben...

In diesem Sinne: FROHE WEIHNACHTEN!


Kommentare:

  1. gsiisch drum schriibi nüd, dä chu ä niemer regglamierä. (s hett würggli öpper öppis gseit?grins) wunderwunderwunderschüü sind s üchri chartä.

    AntwortenLöschen
  2. ...ja es hät würgli öööper öppis gseit....und dä öpper schriebt sälber nie chärtli.... *giggel

    Und jetzt weiss ich au wieso ich no eis vorigs ha!! DU HÄSCH KEIS!!!!!

    ich glaub ich wirfs grad in briefchaschtä!

    AntwortenLöschen
  3. jajajabittebittefreu chunsch dänn äs nüüjahrschärtli über... oder oschterchärtli :-)

    AntwortenLöschen
  4. Aber ich hab eins davon hier bei mir... Und auch einen Baum vom vorletzten Jahr. Ich war dieses Jahr sehr faul, hab mich aber sehr über die Karten gefreut, die ich bekommen hab.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit. Ich werde ab morgen 8 Tage lang durchfeiern.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche Dir auch gemütliche und besinnliche Weihnachtstage. Griessli Cornelia
    Eure Karte gefällt mir auch in schlicht. Hey, Weihnachten ist ja sonst meistens schon so pompös.

    AntwortenLöschen
  6. *******************************************
    Hohoho liebe Maya!
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein wunderbares Weihnachtsfest und macht es richtig schön muckelig :)

    Herzelichste Grüße von Bianca

    ******************************************

    AntwortenLöschen
  7. Wiso minimalistisch?? Ist doch eine schöne Arbeit die Du Dir da gemacht hast!!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maya,
    die Karte ist einfach nur toll, gefällt mir sehr gut!
    Ganz herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten