An meiner Pinwand....

....hängt seit langem ein Bildchen einer Lampe von Taj Wood - Jingle Jungle.... die fand ich einfach zu schön aber für unsere Verhältnisse einfach viel zu teuer...

Aber es geht auch anders:


Dieses Prachtstück hat meine Schwööögeri* unserer grossen Tochter zu Weihnachten geschenkt!!! Basis ist ein I*ea-Lampenschirm und dann brauchts noch Farbe, Stoffe, Bänder und ein geschicktes Händchen! Ich, und natürlich auch das grosse Töchterlein, finden die Lampe auf alle Fälle gelungen! Ein Unikat sondersgleichen!
DANKE!


Posted by Picasa

Kommentare:

  1. total cooooooool!!!!! geniale idee!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. groooßartig!!! da hatte aber wirklich jemand ein gutes händchen!

    bleibt nur die frage:"wer oder was ist ein schwöööögeri?" *fragendguck*

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  3. ui ist die lampe schön!!! aber hat sie denn die stoffteile aufgeklebt? wird das "trägerpapier" dann nicht wellig??? tolle idee für ein superschönes geschenk :-)

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. ui...wie zuckersüss ist die denn! Ich möchte auch so eine Schwöögeri! Traumhaft schöne Lampe und viel Freude damit.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. hey maya
    dia isch jo obermegagiirig!
    ganz lässig isch dia gmacht worda!
    gnüssend euras unikat ;-))))
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist die schön. Ich hätte ja die ganze Zeit Angst, dass beim Basteln das Papier reisst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Lampe, na da hat sich ja wohl jemand richtig gefreut. Absolut gelungen...

    Wollte Dir noch ein gesundes neues Jahr wünschen, bissl spät vielleicht aber von Herzen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. ...ein wirkliches "Prachtstück". Die ist ja meega schön geworden. Wie siehts denn aus wenn sie leuchtet?

    lg simone

    AntwortenLöschen
  9. Freut mich aber, dass die Lampe so gut gefällt. Ich habe soo gehofft, mein Gottenkind mag sie!
    Der Papierballon ist stabiler als man denkt, aber man muss vorsichtig sein - etwas *fummelige* Arbeit! mit speziellem Stoffkleber halten die Motive dann auch sehr gut - hoffentlich! Und wenn man was abgeht, kann man das ja schnell wieder ankleben! ;-)
    Mein liebes *Zuckerschnütli* ich hoffe, du hast lange Freude daran!!
    Bis morgen...
    Schwöögerii Tina

    AntwortenLöschen
  10. wow..liebe maya..
    du hast ja eine ganz tolle schwägerin... die lampe ist ein super von herzen tolles geschenk..
    ich bin auch dafür.. man muss nicht immer alles kaufen, sondern seine ideen reifen lassen.. und es entstehen immer wieder wundervolle schmuckstücke.

    ganz lieben gruss eve

    AntwortenLöschen
  11. Frau von und zu Pfeil, das Lämpchen ist ja allerliebst! Das ist ja nachahmenswert... mal schauen, ob ich mich das auch traue. ;) Und an dieser Stelle: Allerbeste Grüße und für Sie und Ihre Lieben ein wunderbares und glückliches neues Jahr wünscht Ihnen Ihre Frau Maus

    AntwortenLöschen
  12. schätzelchen...die fotos sind katastrophal....sorry....in wirklichkeit ist die lampe viel schöner...wie bekommst du das nur immer hin?

    AntwortenLöschen
  13. @anonym
    tja....schlechte fotos machen ist auch eine kunst :-)

    AntwortenLöschen
  14. ät maya...das war intern...

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Was für ein liebevolles Geschenk...

    ...die Lampe ist traumhaft schön!

    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Perfekt. Ich bin auch grade an einer rosa I**a-Lampe dran, die wir noch zu Hause haben und die ins Jungszimmer soll. Mal sehen, was draus wird aber so schön wie Eure krieg ich sie bestimmt nicht hin.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. So ein tolles Geschenk, schaut klasse aus!

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  18. ooohh ist die schön ... so eine wollte ich auch schon lange aufpeppen (mir sind die orginalen auch zu teuer) ... aber bisher hängen immer noch die Rohlinge im Schlafzimmer ... naja vielleicht irgendwann .... ich hab leider keinen in der familie der das für mich übernimmt

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ein wundervolles Unikat! So schön!
    Ja, diese Lampen haben wir auch schon oft bewundert - uns sind sie aber auch zu teuer. In Ylvas Zimmer hängt deshalb auch eine billige Kopie davon, aber die ist nie und nimmer so schön wie eure.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Selbst gemacht ist eh am schönsten.
    Eine klasse Lampe!

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten