12 am 12ten.....


... der Tag hat sehr früh begonnen... und ich liebe diese frühen ruhigen Stunden in "meinem" Hotel (leider nicht mehr lange....bald wird abgerissen und neu gebaut...)

... laut unserem schlauen Programm standen zwar keine Termine an, glücklicherweise war aber den ganzen Morgen was los...

...aber die Zeit hat allemale ausgereicht die Zugsverbindung für nächsten Donnerstag (Abflug nach Berlin...Stoffmarkt wir kommen....) rauzusuchen...

... und auch ein Schwätzchen mit unserer "alten" Küchenchefin und ihrem Babylino "Sophia" ist noch drin gelegen...

... ein Hotelgast mit Geschmack, das passiert nicht alle Tage...
(die Etikette ist von
einem ganz extrem coolen Laden aus England, da die aber nicht nach "Overseas" liefern, hab ich die Adresse gleich wieder vergessen....)

... Arbeit fertig und ab gehts zur....

... musikalischen Früherziehung; heutiges Thema war das Meer...

... auf dem Nachhauseweg wollte mir L. noch ihr Märzenglöcklein Feld zeigen und es hat sich gelohnt. Wunderschön sieht es aus!

... selbst gefüllte Märzenglöcklein haben wir gefunden!

... noch zwei drei Seiten aus dem Buch gelesen (Frauen über 80zig erzählen... faszinierend!)

... und schon ist die nächste Reise nach Berlin geplant!! Ich liebe Hochzeiten!
K. & G. wir kommen!!!


... ein bischen Frühling in unserer Küche...

und wer war noch dabei? Wie immer hat "Super-Mom" Caro eine fantastische Liste erstellt!!! DANKE DANKE DANKE!!!


PS: Den Spruch des Tages lieferte heute unser Chef de Service; wir waren beim Mittagessen und er wollte eigentlich nichts essen, plötzlich meint er aber:


Weisst du Maya, manchmal bin ich soooo im Stress dass ich vergesse zu arbeiten....

Kommentare:

  1. Heute habe ich gestreikt, aber ich haette auch einfach die Zimmerdecke fotografieren koennen, da ich immer noch total erschlagen bin. Jetzt geniesse ich es doppelt, bei dir reinzuschauen.
    Liebe Gruesse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es sehr schön dass ich mit meinem Babylino in deinem Blog erscheine. Barbara

    AntwortenLöschen
  3. DU BIST EIN ABSOLUT VERRÜCKTES HUHN!!

    Ganz herzlich Dank für diese Kommentare! Ich habe beim Blick auf die Kommentargesamtanzahl erstmal doof geguckt(von 2 auf 15 in ein paar Minuten!!) und dann herzlich gelacht!!!

    Ich freu mich,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. So und nun zu deinem sehr schönen lebhaften Einblick in deine 12 vom 12.
    Es hat mir wieder mal viel Spaß gemacht in deinen Alltag zu schnüffeln :)
    Du fliegst nach Berlin zum Stoffmarkt????? Und mir ist Osnabrück(ca.100km.) zu weit, da schäm ich mich ja fast!!

    Tschüss,Bianca

    Die Wortbestätigung ist "holytodu"!
    Heilig für Dich???

    AntwortenLöschen
  5. @bianca

    jetzt lach ich mich gleich kaputt :-)


    Yes..Berlin ich komme und ich werde meine 2 Tage voll auskosten mit meiner Schwägerin und Schwiegermutter... yupieii.....

    AntwortenLöschen
  6. ... danke für die schönen bilder! ich habe heute 'etwas andere' 12 von 12 ;o)

    ganz liebe grüße und viel spaß in berlin!
    ute

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Bilder!
    Nee, die kamera habe ich nicht mit ins Schwimmbad genommen..vielleicht beim nächsten Mal?! *lach*!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Ja, mittlerweile ist der Frühling nicht mehr zu leugnen - auch wenn es bei uns grau in grau ist, aber die Krokusse und allesamt kämpfen tapfer und werden Tag für Tag schöner :o)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. das sieht nach einem super schönen tag aus...und ich liebeee auch hochzeiten...sich aufrüschen und den ganzen tag essen und schöne menschen angucken...

    schöne grüße

    AntwortenLöschen
  10. hihi, dein chef..... aber immerhin ehrlich..... und du musst ja früh los!! wow dann noch mit kamera bewaffnet, das sind die wahren blogger!!!!!

    schöne 12erstrecke, ich schaff das nie.

    gglg tina

    AntwortenLöschen
  11. oh das mit dem stress und dem arbeiten kenne ich auch. liegt wohl daran, dass man nicht weiß, was man zuerst und zuletzt machen soll.
    tolle bilder und ich überlege auch noch, ob ich zum stoffmarkt komme. :-)
    liebe grüße Ines

    AntwortenLöschen
  12. ...bei uns heißen sie schneeglöckchen und ich finde sie auch wunderschön!! bin immer kurz davor mal welche umzutopfen (aber das darf man bei uns nicht so einfach..)
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  13. danke für den witzigen Einblick in deinen Tag
    und danke für den Buchtipp - wir haben heute ein liebes Familienmitglied (über 80) verloren
    da werde ich wohl mit dem Lesen noch etwas warten müssen

    LG Nicole, die auch mitgemacht hat

    AntwortenLöschen
  14. gute morgen du liebe!

    ich habe extra für dich *lach* jetzt eine liste unter die bilder gesetzt ;o))

    ich wünsche dir ein wundervolles wochenende ... hier scheint die SONNE *freu*

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  15. da hat deine süße dir aber einen echten schatz gezeigt!
    hach, bald geht bei mir auch wieder die verbindung von familie und beruf los ... einerseits schön und andererseits schade, mich nicht mehr einfach durch den tag treiben lassen zu können!
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  16. ...na Du;-))
    ich habe es mal wieder verpennt*schnief*
    Na ja...beim nächsten mal gibts auch am 12. um 12. bei Biggi;-)...hoffe ich;-)
    GVLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Die Schneeglöckchen sind wunderschön, der Kofferanhänger klasse (heimlich abgelichtet?) und ganz viel Spaß beim Stoffmarkt!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  18. Danke für deinen Tag! Nach Berlin -wie toll!!!! Hab gerade den Stoffmarkt in HH verpast und leide immer noch :( Den Spruch finde ich klasse!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten