12 am 12ten....

im September... Tagwach war heute relativ spät... dafür gibts von mir ein: watchawearingsaturday (ja ich liebe grün...)
Dann sind wir losgedüst zu einem ganz  kleinen schnuckligen Laden in Horgen. Die haben alles was das Herz begehrt, aber Frau nicht braucht, aber gerne besitzt: L'air du Sud- hier haben wir auch die restlichen Knäufe für den Sekretär gekauft (Bilder vom fertigen Sekretär gibts nächste Woche) Das Lädeli ist ein Gedicht und immer wieder einen Besuch wert, ganz besonders vor Weihnachten!!!

Weiter gings dann nach Wädenswil. Vorbei an den hübschen Vorgärten runter zum See, denn da war heute Flohmarkt. Bei unserer Ankunft fuhr gerade das Dampfschiff davon... immer wieder schön anzusehen. Unsere Ausbeute beim Flohmarkt heute... Nichts...einfach nichts... also auf die die Brockenhäuser. Da entdeckten wir 50er Jahre Tabletts mit lustigen Drucken und eine ganz tolle Tischdecke in einem saftigen grün mit Margrittli drauf. Von den Tabletts mit den Pilzen hatte meine Schwägerin uns, ähm ich meine dem Knackrüebli, diese Woche schon vier Stück geschenkt für ihre Spielküche.

In Thalwil haben wir auch noch einen kurzen Halt eingelegt auf dem Flohmarkt. Da lachte uns ein toller Postkartenhalter entgegen...also: gekauft!

Den halben nachmittag haben unsere Kinder dann mit einem kleinen, äusserst zutraulichen Igel verbracht... das Tierchen lief uns immer wieder hinterher. Heute abend waren wir noch kurz auf dem Nachtmartk. Wir ware nicht die einzigen: Barbara mit A. (O. dankt für Unterhaltung beim Bier....) Carla, Ursina und Claudia  warn auch mit dabei. War schön euch kurz zu sehen!!!!
Vom Nachtmarkt gibts nur das Foto vom Hutstand...ja und da ist mein Traumhut noch vorhanden.... und vor dem gleichen Hut hab ich schon beim letzten Nachtmarkt gestanden und jetzt... jetzt ist er endlich meiner. Doch wie er aussieht, das werde ich euch auch nächste Woche zeigen...Ich bin ganz glücklich und zufrieden mit einer schönen "Beute" vom Nachtmarkt losgezogen, habe noch ein super leckeres Thai-Curry (beim Chinesen....) genossen und jetzt.... jetzt fall ich gleich ins Bett!!!
Und der Sekretär von Mrs. Supermon Caro listet wie immer auf: Mr. Linky himself

Und eigentlich wollte ich ja noch viel mehr schreiben, von dem wunderbaren rot weiss gepunkteten Ring, dem herrlichen Lippenbalsam von Frau Ponyhütchen, einer ganz bezaubernden Schürze von Frl. Sewsie und und und... heute reicht die Zeit nicht mehr aber nächste Woche...dann ist meine Renovierungs- und Entrümplungsdrang beendet und ich habe ganz viieeeeelll Zeit! 

Kommentare:

  1. Du hattest ja wirklich einen sehr intensiven Tag und was du nicht alles kennst, beeindruckt mich immer wieder. O. und A. sind auch auf meinem Post vertreten und deinen tollen Ring habe ich extra nicht gezeigt, das überlasse ich dir.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh,oh,oh, was für tolle 12 am 12ten!!
    Wundervoll, was ihr den ganzen Tag so alles erlebt habt! Da wäre ich ja gerne dabei gewesen - Flohmärkte, Brockenhäuser und dann erst der suuuper schöne Laden in Horgen. Da hätte ich bestimmt auch so einige Schätze gefunden...
    Ach, und der kleine, zutrauliche Igel. Der ist ja süss!
    Danke für die schönen Einblicke und viel Spass mit deinen Fundstücken!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. sieht nach einem spannendem Tag aus
    bin auch schon auf den fertigen Sekretär gespannt
    wollte ich doch auch immer schon einen haben, aber er pawürde bei uns nicht reinpassen

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein Tag!!! Langeweile gibt es bei Euch nicht, oder? Solche Läden, in denen es nur Dinge gibt, die man nicht braucht, aber haben will, sind sehr gefährlich, ne`?
    Bin auf den Hut gespannt!
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  5. Danke, dass Du mich auf Deine Tagesriese mitgenommen hast. Ich hätte Dich zu gerne in Natura gesehen, diese Schuhe und dieses Oberteil macht mich gaaaaanz gwundrig.
    Und dann die gepunkteten Knöpfe (ich will auch, ich will auch. Habe selber welche gemacht, sehen halt aber nicht so toll aus;))

    Ach, mal wieder ein Tag von Brocki zu Brocki, von Flohmarkt zu Flohmarkt. Da wäre ich sofort dabei.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, gaaanz wunderschöne Knäufe, ja in solchen Läden wird man schwach!

    Tschüüss, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. oooh und aaaaaaaaaaah...und ich will jetzt sofort in die schweiz!
    ich bring auch was vom federweißen mit ;)
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  8. hat dein samstag mehr wie 24h ???

    bei den möbelknäufen wäre ich aktuell sehr schwach geworden ;-)

    einen schönen sonntag wünscht kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Sooo schöne Läden..seufz!

    Danke für deinen tollen Tag!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  10. kann man an einem tag sooooo viel machen??? wow. deine uhr finde ich total spitze!!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Die Tabletts sind ja klasse!

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  12. diese lädchen liebe ich auch über alles.
    liebe grüße
    Ines

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten