Elisa ist...

...fertig! Ich habe gekämpft, 6 nähte wieder aufgetrennt, mir die Haare gerauft (das geht im Moment die sind ein bissel länger), bin hin und her spaziert, habe die Anleitung fünfzig mal gelesen und gleich nochmal, nichts begriffen, in die Ecke gepfeffert, wieder hervorgeholt und tatat.... ich habs geschafft! Meine Güte....ich habe diese Weste jetzt in "mein Meisterstück" umgetauft, weil ich wirklich dachte das schaff ich nie! Hätte ich gewusst wie kompliziert es für mein Hirn wird, ich hätte dieses Schnittmuster nie gekauft!!!! Aber ich glaub ich werde doch noch mal eine machen, denn ich bin ganz verliebt in die Weste!

Und Lavinia hat die Weste zusammen mit der Waldhose heute auch gleich zu unserer Shopping Tour angezogen: Frühstück bei IKEA (ich liebe das), dann durchwatscheln und den Einkaufskorb füllen mit allem was man gar nicht braucht aber gerne haben möchte, dann noch einen kurze Visite bei Interio und dann haben wir noch eine grösseres Shopping Center heimgesucht.... hach war das schön!

Kommentare:

  1. Die Weste ist echt hübsch geworden! Das mit den Anleitungen ist mir nicht fremd. Ich interpretiere immer so viel rein ( die meinen das bestimmt so und so ) oder lese nicht genau...
    Hab auch schon aus Wut was zerschnitten...
    Aber das hast du zum Glück nicht!
    Dass ich mir jetzt auch meine Haare raufen kann, ist mir noch gar nicht bewusst geworden, werd ich demnächst auch mal machen*g*

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. wow, dein Meisterstück ist aber auch zum Verlieben schön geworden. Superschön !!!!
    und dann habt ihr noch so einen tollen Tag gehabt , schöner kann die Woche ja nicht ausklingen :O)

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. @vroni
    ich studiere einfach immer zuviel bei diesen anleitungen und die naheliegende lösung...die kann es nach meinem "hirn" einfach nicht sein...wieso auch einfach wenns auch kompliziert geht oder?

    ach ja...und die haar kann man sich auch raufen wenn sie nur 5 cm (habe jetzt extra nachgemessen) lang sind... werde demnächst wieder auf 2 cm stutzen *fg

    glg maya

    AntwortenLöschen
  4. Deshalb versuch ich jetzt immer mich bei so Anleitungen ganz strunzdumm zu stellen "Da stelle ma uns mal janz dumm" und dann klappts meist.

    2 cm??? Kreisch! Hatte ich aber auch mal! Und mit Stirnband sah ich dann immer aus wie ein ferngesteuerter Rasierpinsel *lach*

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. wie gut, dass du nicht aufgegeben hast! ist superschön geworden. und beim 2. versuch geht es dann auch schneller - und wenn dann die haare noch so kurz sind, gibt es ja auch nix mehr zu raufen....
    lg
    rike

    AntwortenLöschen
  6. Grins... Haare raufen und so - würde bei mir ganz gut gehen, hab ich aber noch nie gemacht;-)) Ich schrei dann eher rum oder so... Die Weste ist total genial geworden, zum Glück hast Du durchgehalten - hat sich voll gelohnt!! Gehtst Du zum Schweden nach Dietlikon oder Spreitenbach? Vielleicht trifft man sich ja da mal:-)) (Wir bevorzugen Dietlikon...) Und über die Sachen, die man eigentlich alle nicht braucht, fragt sich mein Mann immer... aber ich liebe dieses Zeugs:-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  7. die sieht so toll aus. hat sich echt gelohnt!!!!

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  8. *lach* Manchmal ist es verhext, oder? Aber so ein tolle Ergebnis und so ein toller Tag mit Frühstück, das entschädigt auch geraufte Haare... ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten