Mal wieder Pleiten, Pech und Pannen...

... à la Maya! Ich habe eine Fleece ergattert, der zwar gar nicht mein Stil ist, aber er war soooo günstig, da musste ich einfach zuschlagen. Gestern Abend hatte ich dann Zeit und habe mich hingesetzt und wie verrückt zugeschnitten...was man da doch aus 1,5 Meter alles schnippeln kann! Eine Bea sollten es werden, 2 Stulpen (1 gross, 1 x klein) und auch noch eine Mütze! Super oder? Selbst für die beiden Kids ist noch ein Rest übrig geblieben um für die Kuscheltierchen eine Kuscheldecke zu machen.... aber was liegt den da noch....HILFE....ich habe vergessen die Kapuze zu zuschneiden und jetzt? Die Reste der "Kuscheldecken" wieder eingesammelt und jetzt werde ich mal versuchen einen normalen Kragen hinzukriegen...das sollte doch schon irgendwie hinhauen oder? Na ja, die ganze Geschichte ist auf alle Fäll mal wieder typisch für mich....husch, husch....oder besser pfusch pfusch....(hach Olli, ich seh schon dein Grinsen vor mir wenn du das liest, sofern du überhaupt hier ankommst...)

Und hier noch eine weitere Ballonmütze die dieses Wochenende entstanden ist! Dieser Schnitt hat es mir echt angetan! Ich habe sogar ein Froschsticki geopfert! Und es ist noch einiges mehr entstanden... eigentlich habe ich alles zugeschnitte zu Ende gebrachte, aber noch keine Foto gemacht!(na ja bei meiner Qualität an Fotos die ich zur Zeit hinkriege macht das auch nichts)
Und jetzt wünsch ich Euch allen einen wunderbaren Wochenstart!

Kommentare:

  1. Ja ja die liebe Bea und ihre Kapuze. Das hatte ich auch schon und ist ja so gemein. Aber ich kann dir bestätigen, dass eine Bea auch mit Halsbündchen klasse aussieht :O)
    Die Ballonmütze sieht schick aus !!!

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Grins... bei Dir muss ich immer total schmunzeln;-)) Also ich hab die Bea sogar extra ohne Kapuze genäht... weil mein Fräulein leider Kapuzen hasst... Geht also auch;-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  3. oh ja das kenne ich nur zu gut... aber manchmal MUSS es so sein, denn sonst würde man nie auf solche tollen ideen kommen plötzlich was ganz anderes zu zaubern als geplant.

    die mütze ist superklasse geworden!

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  4. wieder einmal voll das chaos... mach doch die kapuze einfach aus einem anderen stoff....und das foto: ja, hihi, das brauch ich morgens: bei dir reinschauen. da bin ich gleich fröhlich!!
    lg rike

    AntwortenLöschen
  5. *gacker*
    Das könnte mir passiert sein...
    Aber machs doch wie Rike meint: Nimm einen anderen Stoff für die Kapuze.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  6. ach mensch, das kenne ich auch so so sehr, Stress- alles muss doch schnell gehen und dann doch wieder Mist gebaut.....

    mach locker und kombiniere noch schlichten Fleece dazu, fertig!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

12 am 12ten