Direkt zum Hauptbereich

Spielereien.....


 .... und Auflösungen gibt es heute!

Mein gesuchtes Dingens von Gestern dass Frau nicht braucht aber doch gerne besitzt ist natürlich ein I-Phone 4!

Unser Zufallsgenerator war diese Woche: Die Anzahl Fehler, die die grosse Tochter bei ihrem Übungsdiktat macht, diese Kommentar-Nummer gewinnt. Folgende Fehler hat sich gemacht:
- Kartoffelsach (anstatt Kartoffelsack...tstst)
- Staub klein geschrieben
- Gestallt (anstatt Gestalt)
- wended (wendet)

Tataa..... das waren dann 4 Übungsfehler und somit hat der 4. Kommentar gewonnen!! Liebes Zottelchen eine e-mail mit deiner Adresse an the-pfeils ät hispeed.ch und eine der beiden Hüllen macht sich schon bald auf den Weg zu Dir!! GRATULIERE! (Und bis Freitag kriegt das grosse Töchterlein auch hin, dass sie dann 0 oder höchstens 1 Fehler macht. Sollte sie 0 oder 1 Fehler machen, dann darf sich auch Sandra, die den 1. Kommentar hinterlassen hat, bei mir melden und sie bekommt eine kleine Überraschung. Und wie sagte Michelle Hunziker in einer Schweizer Show immer so schön: dranne blieebä drannee blieebäää (was soviel heisst: achtung es kommt jetzt Werbung und schaltet einfach nicht um...)

Einen schönen Donnerstag für Euch, wir lesen uns morgen!

Kommentare

  1. knapp daneben*snief*

    aber ich werde auch noch was passendes finden..

    der gewinnerin viel spass.. lieber gruss silvia

    AntwortenLöschen
  2. ...heute hat mein tag nicht besonders gut angefangen...aber dank dir hat sich das blatt gewendet...danke...liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  3. haha witzige spielereien....das gefällt mir!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. was hätteste denn gemacht, wenn die Grosse null Fehler gemacht hätte ? *giggel*

    schwöögerii

    AntwortenLöschen
  5. Den Fall dass die Grosse null Fehler macht bei der Übung hab ich bis jetzt noch nicht erlebt...und sie hat wöchentlich ein Diktat :-)

    Aber in der Schule...da kann sie es!!! erstaunlicherweise...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs vorbeischauen und für die netten, lieben, kritischen, aufmunternden und lustigen Worte
♥♥♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

Igeli....

... passen doch bestens zum Herbstanfang! Und dann noch der Duft von den Arvenholzspänen.... Wenn ich die Kiste öffne, in denen ich die Späne aufbewahre, dann bin ich gleich ein paar MInuten hin und weg und versinke im Träumen! Berge, Wiesen, Ruhe, Frieden, Ferien... Dieser natürliche und beruhigende Duft der Späne ist einfach unvergleichlich und dass sie auch noch für einen tiefen und gesunden Schlaf sorgen, ist ja grad noch das Tüpfelchen auf dem i. Babys schlafen schneller ein und auch durch, Kinder mit Kopfschmerzen vergessen diese (wegzaubern kann man die leider nicht) dank des angenehmen und aromatischen DuftesDie Arvenholzspäne riechen ca. 2 Jahre lang.

Der Leseknochen ist nur mit Füllmaterial gefüllt! Perfekt für die kommende kalte Zeit um entspannt zu lesen! Wenn du  Wenn du ab und zu mal Verspannungen im Nacken leidest, weil du beim Lesen oder Fernsehen den Kopf nirgendwo abstützen kannst, dann hab ich doch grad das Richtige für dich! 


Die beiden Kissenhüllen sind aus e…

12 an 12ten

... im September! Hab grad nur mein Handy zur Hand... deshalb Text folgt morn!

Aus dem "Morn" wurde leider übermorn, und da mich die liebe Frau Mo daran erinnert  hat, folgt der Text extra für sie:

Am Montag habe ich:
- getrocknete Steinpilze eingepackt
- sind wir Richtung Kerenzerberg gefahren
- bin ich morgens arbeiten gegangen
- Autogefahren bin ich mit meiner kleilnen Tochter
- der Seerosen-Teich hat verrückt gespielt
- Zwischendrin hab ich die Portrait Fotos unseres Volleyball-Clubs hochgeladen
- Früh am  Morgen hab ich den Sonnenaufgang am See genossen
- Mein "Arbeitsplatz" wird ja abgerissen...sieht gruselig aus
- Auf dem Heimweg am Zürichsee
- Auf dem Heimweg vom Kerenzerberg in Weesen
- Meine kleine hat nur Blödsinn im Kopf :-) 

Liebe Frau Mo - danke fürs Erinnern - du bist einmalig!!!

12 am 12ten..

... im November! 

Ein durchwachsener Tag mit ganz viel Alltag! Sonne und Regen haben sich abgewechselt.  
Aber mal von vorne, Bilder dürft ihr selbst zuordenen:

- Tagwach um 7.00 uhr aber erst um 8.10 hab ich bemerkt, dass ja einmal mehr der 12te des Monats ist.
- Sonne?
- Regen?
- Wolken?
- Etwas genähtes
- Etwas gebackenes
- Backmischung (uih....sehr sehr leckerers Brot)
- und zweimal Schönschreiben geübt
- Apéro
... und zum Schluss noch die Aussicht von meinem Chefsessel auf meine Vasen geniessen!  Na könnt ihr alle Bilder zu orden? Schöne Woche für Euch!